Crowdfunding beendet
VEDA (AT) - Ein Science Fiction Film aus Deutschland
VEDA (AT) wird ein Science Fiction Film aus Deutschland. Die Welt im Jahre 2070. Die Gesellschaft regiert von Scheinregierungen, diese wiederrum regiert von einem kleinen Teil der selbsternannten gesellschaftlichen Elite.In dieser Welt führt der 16-jahrige Fluchtlingsjunge Devran eine Gruppe Straßenkinder in einer großen Stadt in Deutschland an. Bis sich an einem Tag alles ändert, sich Unbekannte für Devran interessieren und VEDA aktiv wird.
2.645 €
Fundingsumme
32
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
09.05.2015

Postproduction

Vera Heldmann
Vera Heldmann1 min Lesezeit

Da bei unserem Projekt die Postproduction eine große Rolle spielt möchte wir euch heute Timo vorstellen.

Timo Helgert, im Jahr 1993 in Weiden geboren, fing mit 15 Jahren an, sich in der VFX Branche festzusetzen.
Er startete mit Youtube Animationsfilmen und erreichte dort unter dem Namen „Heltfilm“ schnell eine große Anzahl an Abonnenten. Ab 2012 unterstützt er, unter dem Künstlernamen „the hill“, kommerzielle Projekte, wie den internationalen Kinofilm „Hinterdupfing“ von Adreas Schmidbauer oder „The Heavy
Load“. 2014 ging er einen Schritt weiter und gründete „Vacades“, eine Firma, die die visuelle Gestaltung verschiedener Projekte übernimmt und dabei versucht, neue Wege zu erfinden, um Visuals auf das nächste Level zu befördern.
Er leitet die Postproduktion und ist VFX Supervisor am Set. Durch sechs Jahre Erfahrung in der Branche, kann er das Frankfurt aus 2015 in eine futuristische Welt verwandeln, in welcher „VEDA“ spielt.

14.07.2016

Teaser

Vera Heldmann
Vera Heldmann1 min Lesezeit
Der Blogbeitrag ist nur für Unterstützer:innen. Anmelden
10.03.2016

Bilder

Vera Heldmann
Vera Heldmann1 min Lesezeit
Der Blogbeitrag ist nur für Unterstützer:innen. Anmelden
Teilen
VEDA (AT) - Ein Science Fiction Film aus Deutschland
www.startnext.com

Finden & Unterstützen