Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Journalismus
Paper - Das Printmagazin für Kölns Veedel
Ein Magazin, das einen Blick hinter die Kulissen wirft und die Geschichten Kölner Veedel erzählt. Das den Blick verändert und das Entdecken feiert. Gedruckt auf Papier, zum Anfassen und Herumtragen, Liebgewinnen und Weiterempfehlen - eine Liebeserklärung in Druckerschwärze. Ganz analog und mit Herzblut gestaltet von Veedelkindern für Veedelkinder. Lokal, authentisch, zweimal im Jahr und eine Ausgabe pro Veedel.
Köln
5.118 €
10.000 € 2. Fundingziel
249
Fans
117
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Paper - Das Printmagazin für Kölns Veedel

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.10.15 18:49 Uhr - 14.11.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 30 Tage
Fundingziel erreicht 4.500 €
2. Fundingziel 10.000 €
Stadt Köln
Kategorie Journalismus

Worum geht es in dem Projekt?

Stell dir vor, du wanderst durch dein Veedel ...

... und siehst auf einmal alles mit anderen Augen - zuvor unbemerkte Kleinigkeiten, neue Perspektiven. Haben wir es uns einmal gemütlich macht in der Heimat, dann lassen wir uns zu oft dazu verleiten, nicht mehr richtig hinzuschauen. Wir aber glauben: Köln kann man jeden Tag ganz neu entdecken.

Da war sie dann plötzlich da, die Idee für das „Veedel Paper“.

Weil Kölle eben e Jeföhl es und Liebesbriefe traditionell auf Papier geschrieben werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Langfristig würden wir gerne für jedes Veedel ein eigenes Paper etablieren, das ganz nah dran ist, an den Geschehnissen und seinen Menschen. Für die erste Ausgabe allerdings konzentrieren wir uns erstmal auf das Rathenau Viertel.

Doch wenn ihr, liebe Ehrenfelder, Südstädter und Co. nun glaubt, ihr wäret fein raus - weit gefehlt. Denn auch im „Rathenau Paper“ werden veedelübergreifende Themen angegangen und spannende Menschen aus ganz Köln zusammen gebracht, aber psst, mehr wird noch nicht verraten!

Wir sind überzeugt, dass wir nicht die einzigen sind, die an unser Magazin glauben - schließlich wimmelt Köln doch nur so vor Stadtfreunden und Lokalpatrioten.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Köln würde durch deine Mithilfe um ein spannendes Lifestylemagazin reicher. Allein das ist doch schon ein verdammt guter Grund, oder?

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Produktion eines Magazins ist nicht billig. Schaffen wir es über die Fundingschwelle, können wir den Verkaufspreis so gering wie möglich halten und die Druck- und Vertriebskosten für das PAPER sichern. Außerdem ist unser Projekt auf Langfristigkeit ausgelegt: Jeder Cent mehr sichert die Finanzierung der zweiten Ausgabe, so dass wir uns ganz darauf konzentrieren können, kreative Inhalte für euch zusammen zu tragen. Yeah!

Außerdem sind wir überzeugt: Kreative Arbeit muss fair bezahlt werden. Desto näher wir unserem Fundingziel kommen, desto mehr talentierte Menschen können wir ins Boot holen, um jede Ausgabe zu einem visuellen und inhaltlichen Fest zu machen. Auch können wir dann mehr Geld in Marketing investieren, damit noch mehr Kölnliebhaber auf das PAPER aufmerksam werden.

Und last but not least: Erreichen wir unsere Fundingschwelle, wollen wir das feiern. Mit euch. Wir veranstalten eine riesige Party für Kölnliebhaber und Unterstützer des Projektes. Gemeinsam abtanzen und anstoßen - bist du dabei?

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind ein kleines Team aus Kölner Journalisten, Bloggern und Fotografen, die allesamt ehrenamtlich an der Umsetzung dieses Projektes arbeiten. Das „Paper“ ist von den Machern von WEARECITY - dem führenden Online Stadtmagazin für Kölner Trends und Events.

Impressum
WEARECITY
Athenea Diapoulis
Merlostr. 22
50668 Köln Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.585.822 € von der Crowd finanziert
5.152 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH