Crowdfunding beendet
Mit dem neue, bunten eMAG "Vegan en vogue" möchten wir noch viel mehr Menschen für eine vegane Lebens- und Ernährungsweise begeistern und spannenden veganen Akteuren und Themen mehr Sichtbarkeit geben.
13.303 €
Fundingsumme
352
Unterstütz­er:innen
24.03.2020

Gemeinsam aus der Krise: "Vegan en vogue" verlängert Crowdfunding

Lea Green
Lea Green2 min Lesezeit

Crowdfundin zu Zeiten von COVID-19
Liebe Unterstützer, Freunde & Startnext-Community,
wir hoffen, es geht Euch den Umständen entsprechend gut. Die aktuelle Situation ist für uns ALLE eine große Herausforderung.

Gemeinsam aus der Krise
Trotz der schwierigen gesellschaftlichen und angespannten wirtschaftlichen Situation haben bereits über 150 Menschen unser Projekt "Vegan en vogue" unterstützt. Die Hälfte des Fundingziels ist fast erreicht! Wir möchten jedem Einzelnen von Euch von Herzen danken. Dieses starke "Wir-Gefühl", Eure ermutigenden Zuschriften und die positive Energie, die uns aus der Community gerade auch in der jetzt Krise entgegen gebracht wird, ist überwältigend.

Daher haben wir beschlossen die Laufzeit unseres Fundings bis zum 30. April 2020 zu verlängern.

Crowdfunding - Jetzt erst recht!
Denn wir glauben nicht nur fest an unser Projekt, noch mehr Menschen mit einem tollen, kreativen eMAG von der veganen Lebensweise überzeugen zu können, sondern auch an die positiven Kräfte, welche die Krise jetzt in unserer Gesellschaft freisetzt. Gemeinsam schaffen wir das!!

Wir bedanken uns außerdem ganz herzlich beim gesamten Team von Startnext, welches die Laufzeitverlängerung unserer Kampagne angesichts der aktuellen Situation unbürokratisch möglich macht.

Bis zum 30. April 2020 gibt es also noch die Möglichkeit, weitere Ausgaben des kostenlosen Online-Magazins "Vegan en vogue" Realität werden zu lassen!

Wir glauben, dass aus jeder Krise die Kraft erwächst, etwas Einzigartiges, Neues, Großes zu schaffen.

Danke Euch, bleibt gesund.
Eure Lea & das Vegan en vogue-Team

Teilen
"Vegan en vogue" - Das neue eMAG für pflanzlichen Genuss
www.startnext.com