Crowdfunding beendet
VELOCATE -  GPS Diebstahlschutz für Fahrräder
VELOCATE hilft Dir, dein Fahrrad nach einem Diebstahl wiederzufinden. Dank eigens entwickelten Kombination aus GPS, GSM und Bluetooth 4.0 bieten wir einen unauffälligen Diebstahlschutz, der jedes Rad mit minimalem Aufwand und ohne technische Vorkenntnisse sichert. Funktioniert an allen Fahrrädern und E-Bikes mit Dynamo oder bis zu 14V- Bordspannung. Eure Daten werden in einer Hochsicherheits-Cloud der Deutschen Telekom gespeichert. STVZO-zugelassen.
44.575 €
Fundingsumme
183
Unterstütz­er:innen
02.05.2016

Aus der Entwicklerwerkstatt - Teil 2 - Bluetooth Nahortung

Michael Pauli
Michael Pauli1 min Lesezeit

Wie versprochen wollen wir Euch noch ein paar Einblicke in die Entwicklung geben.
Warum eine Nahortungsfunktion? In der Regel ist es so, dass die gestohlenen Fahrräder nicht auf der Strasse abgestellt werden, sondern in Miets- oder Privathäusern, Garagen, Kellern etc.
Damit wird eine GPS-Ortung schwierig, da wir maximal noch eine GPS-Position in der Nähe bekommen. Gerade in Städten wie z.B. Berlin kann das Fahrrad in einem Mietblock auch irgendwo im 10. Stock im Apartment stehen. Dafür eignet sich unsere Nahortungsfunktion.
Die Idee dahinter ist simpel. Wir haben ohnehin ein Bluetooth-Low-Energy Modul an Bord, das ein Signal aussendet. Dieses ist nicht besonders stark, aber es reicht für deine Distanz von 10-30m. (je nach Umgebung).
Dieses Signal machen wir uns zunutze und messen die Stärke des Signals, so dass wir uns, ähnlich wie beim "Blinde-Kuh" spielen annähern können.
Mit GPS-Daten und der Annäherung per Bluetooth übers Treppenhaus kann auch die Polizei sehr konkret vorgehen.
Wenn du erst einmal eine Verbindung zur deiner Velocate hast, kannst du sie auch problemlos piepsen und blinken lassen (sehr hilfreich in grossen Kellerräumen oder Garagen).

Teilen
VELOCATE - GPS Diebstahlschutz für Fahrräder
www.startnext.com