Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Social Business
Ver.de ist die erste Versicherung, die so tickt wie Du: umweltbewusst und fair. Im Schadenfall bekommst Du das ökologische Upgrade, ohne Mehrkosten und Diskussionen. Fahrradfahren, nachhaltiges Wohnen oder Energieeffizienz? Das belohnen wir mit dauerhaft niedrigen Beitragssätzen. Deine Beiträge? Investieren wir in sinnvolle Projekte. ver.de, das heißt: Versicherung für Dich und den Planeten
München
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 ver.de: Dein schöner Planet, Deine Versicherung

Projekt

Finanzierungszeitraum 02.04.2017 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01/2017-12/2017
Fundingziel 20.000 €
Stadt München
Kategorie Social Business

Worum geht es in dem Projekt?

Mit ver.de verfolgen wir das Ziel, unser Versicherungs-Expertise und unsere Vision einer nachhaltigen, auch für unsere Kinder lebenswerten Zukunft zu verbinden.

Schon während unserer Lehr- und Wanderjahre in der traditionellen Versicherungsbranche wurde uns bewusst, wie mächtig der Hebel für Veränderung in diesem Markt ist:

Allein für Sachversicherungen geben Deutsche pro Jahr insgesamt 63 Milliarden Euro aus. Fast niemand in der Branche interessiert sich dafür, wohin diese Gelder fließen - oder was Versicherungs-Kompetenz zum Schutz unseres Planeten beitragen kann. Denn das kann sie!

Mit ver.de gründen wir ein Unternehmen, das diesen sozial-ökologischen Impact auf die Straße bringt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, dass Du demnächst ökofaire Versicherungsprodukte kaufen kannst, genauso selbstverständlich wie Bio-Lebensmittel und Ökostrom.

Ver.de ist eine Sachversicherung und kann Dir Schutz in folgenden Bereichen anbieten: Hausrat, Fahrrad und Gebäude, private und berufliche Haftpflicht, Unfall- und Rechtsschutz. Parallel dazu planen wir ein umfangreichen Haftpflichtschutz für ökobewusste Betriebe.

Was wir dabei anders machen:

Öko-Upgrade: Du hast Anspruch auf Schadenersatz? Kaufe das ökologische Spitzenprodukt, bei voller Kostenübernahme.

Geld zurück: Nach 3 Jahren Schadenfreiheit erstatten wir Dir einen Teil Deiner Beiträge.

Öko-Punkte sammeln: Nachhaltiges Verhalten belohnen wir mit Preisnachlässen.

Impact: ver.de investiert die Gelder seiner Kund*innen nach ethisch-ökologischen Kriterien und fördert damit nachhaltige Entwicklungen.

Mitgestalten: Unsere Kunden können bei der Produktgestaltung und der Investition ihrer Gelder mitenscheiden. Das Forum dafür bietet die ver.de Genossenschaft.

Unsere Zielgruppe sind Menschen, die einen Impact erzielen wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Allein für Sachversicherungen geben wir in Deutschland pro Jahr 63 Milliarden Euro aus. Versicherungen speichern dieses Geld für den Ernstfall - in der Zwischenzeit können es für sinnvolle Zwecke arbeiten. Genau das hat ver.de mit den Versichertenbeiträgen vor.

Wenn sich 40.000 Verbraucher für ver.de entscheiden, können wir bis zu 17 Millionen Euro in nachhaltige Entwicklungen lenken. Dir persönlich bringt der Wechsel Preis- und Leistungsvorteile, für den Schutz unseres Planeten ein ganzes Vermögen. Darin liegt die große Stärke von ver.de.

Wir sind überzeugt, dass wir mit dieser Botschaft ein Feuerwerk an Unterstützung entzünden können. Dafür brauchen wir Deine Mitwirkung!

Jetzt, vor dem Start unserer Crowdfunding-Kampagne, ist vor allem Dein Feedback für uns wertvoll, darum nutze bitte den dafür vorgesehenen Feedback-Button!

Und natürlich freuen wir uns über alle, die unserem Team mit Zeit oder Knowhow den Rücken stärken. Sprich uns gerne an :-)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir können unsere ökofairen Versicherungsprodukte schneller in den Markt bringen und dort eine echte Alternative zu konventionellen Versicherungen schaffen. Als erstes planen wir die Einführung einer Hausratversicherung.

Wer steht hinter dem Projekt?

An der Entwicklung von ver.de wirken viele engagierte und talentierte Menschen mit.

Die Initiatorin und Seele von ver.de ist Dr. Marie-Luise Meinhold, Vollblut-Social Entrepreneur und eine Expertin für Sachversicherungen, die viele Jahre als Fach- und Führungskraft für einen globalen Versicherungskonzern gearbeitet hat. Als promovierte Natur- und Wirtschaftswissenschaftlerin fällt es Marie leicht, komplexe Systeme, wie sie für Versicherungsunternehmen typisch sind, zu verstehen und neu zu modellieren. Sie ist in Deutschland die erste Unternehmerin, die eine Versicherung gründet und dabei wirtschaftliche, soziale und ökologische Ziele in Einklang bringt. Marie ist Mitglied im Vorstand der ver.de Genossenschaft, gemeinsam mit
Christoph Mussenbrock.

Christoph Mussenbrock verfügt über 25 Jahre Erfahrung im genossenschaftlichen Finanzverbund. Nach einer Tätigkeit als Vorstand einer Volksbank war er 12 Jahre im Konzern der Fiducia & GAD IT AG beschäftigt. Bei dem genossenschaftlichen IT-Dienstleister war er unter anderem im Produktmanagement und als Leiter Unternehmenssteuerung sowie zuletzt als Geschäftsführer der parcIT GmH in Köln tätig. Seit dem 1.1.2017 arbeitet er in der von ihm mitgegründeten etherisc GmbH an der Umsetzung von Projekten im Bereich Blockchain und Kryptowährungen. Nebenberuflich war Christoph Mussenbrock maßgeblich an der Gründung der Progeno Wohnungsgenossenschaft eG in München beteiligt, deren Aufsichtsratsvorsitzender er ist. Als Vorreiter für nachhaltiges Wirtschaften interessiert sich Christoph Mussenbrock besonders für Unternehmertum im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit, Finanzen und neuen Technologien.

Ein wichtiger Wegbegleiter ist außerdem Marcus Reichenberg, Versicherungsfachwirt, Energieberater, Umweltschützer und ein Visionär, der die Dinge konsequent zu Ende denkt. Sein größtes Interesse gilt der Frage, wie Versicherungsschutz und -vertrieb ökologisch, sozial und fair gestaltet werden können - von der Technologie, bis zur Bewusstseinsbildung von Kunden und Vertriebspartnern. Marcus hat ein innovatives Ökopunkte-Rabatt-System entwickelt, mit dem ver.de den nachhaltigen Lebensstil und das nachhaltige Wirtschaften seiner Kundinnen und Kunden belohnt.

Als Unternehmer verbindet uns die tiefe Überzeugung, dass wir nur einen Planeten haben und jeden Hebel nutzen müssen, um den Klimaschutz und andere, nachhaltige Entwicklungen zu fördern. Als Finanz- und Versicherungsprofis wissen wir, wie viel diese Branche mit ihrem Kapital und ihrem Wissen um die Folgen des Klimawandels bewirken kann. Helft uns, den Stein ins Rollen zu bringen!

Impressum
ver.de Genossenschaft für nachhaltige Entwicklung (i.Gr.)
Marie-Luise Meinhold, Mitglied des Vorstands
Impact Hub München, Gotzinger Str. 8
80538 München Deutschland

Impact Hub München

Partner

Die Greensurance Stiftung für Mensch und Umwelt setzt sich für die Verbindung von Versicherung und Nachhaltigkeit ein, zum Beispield entwickelt sie den Lehrgang zum ESGberater Fachberater für nachhaltiges Versicherungswesen.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

37.397.825 € von der Crowd finanziert
4.398 erfolgreiche Projekte
755.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH