Crowdfunding beendet
Aufgrund der Corona-Pandemie steht seit Wochen nicht nur der Fußball, sondern die ganze Welt still. Viele Bremer*innen müssen ihr Leben neu strukturieren. Auch gemeinnützige Organisationen klagen über die Auswirkungen der Pandemie. In solchen Zeiten erachten wir es als extrem wichtig, an Menschen zu denken, denen es weitaus schlechter geht. Wir haben bereits oft bewiesen, dass wir, als Grün-Weiße, viel bewirken können. Lasst uns also gemeinsam den Menschen unserer Stadt unter die Arme greifen!
22.000 €
Fundingsumme
497
Unterstütz­er:innen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 27.04.20 20:46 Uhr - 30.06.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2020
Kategorie Community
Stadt Bremen

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Es ist mittlerweile abzusehen, dass die Pandemie - neben den verheerenden gesundheitlichen Folgen - auch gemeinnützige Organisationen und Institutionen vor den finanziellen Ruin stellt, Existenzen zerstört und wichtigen Teilen unserer Gesellschaft extrem viel abverlangt. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die folgenden Projekte finanziell zu unterstützen:
1. Die Bremer Suppenengel
2. Ambulante Versorgungsbrücken e.V.
3. Together we are Bremen

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mithilfe der ganzen Werderfamilie und Bremer*innen so viel finanzielle Unterstützung zu leisten, wie es zur aktuellen Zeit möglich ist.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir haben dieses Spendenportal eingerichtet, damit jeder die Möglichkeit hat, an unserer Spendenaktion* teilzunehmen. Uns ist bewusst, dass finanzielle Unterstützung zur Zeit an allen Ecken und Enden unserer Gesellschaft benötigt wird, dennoch kann bereits eine kleine Spende* eurerseits Großes bewirken. Jeder Betrag hilft dabei, dass wir gemeinsam diese Krise überstehen!

Außerdem könnt ihr -abseits der freien Spenden- für einen festgeschriebenen Spendenbeitrag* auch ein Dankeschön von uns erhalten. Unter normalen Umständen widerstrebt es uns zwar, Dinge über das Medium Internet anzubieten, doch außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Zusätzlich hat uns auch unsere Mannschaft noch das ein oder andere Einzelstück zur Verfügung gestellt, welches ihr hier exklusiv für den guten Zweck erwerben könnt.

* Hierbei handelt es sich im rechtlichen Sinne um eine Schenkung, welche von uns daraufhin an die angegebenen gemeinnützigen Organisationen gespendet wird.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bedenkt bitte, dass es sich hier um eine Spendensammlung handelt. In den angegebenen Preisen der Dankeschöns sind somit sowohl der Spendenbeitrag, als auch die Unkosten, wie z.B. die Versandkosten, enthalten. Selbstverständlich wird der gesamte Erlös ausschließlich an die oben genannten Organisationen gespendet. Wir möchten deshalb noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir mit diesem Spendenaufruf keinen Gewinn erwirtschaften.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unterstützen

Kooperationen

Weser Label

Nachdem für die erste Single "Deutscher Meister wird der SVW" kein Verleger gefunden wurde, gründete Fabsi von den Mimmis das Weser Label, wo diese schließlich im Eigenverlag erschien, wie auch sämtliche späteren Mimmi’s-Alben und weitere Punk-Größen

EISEN

Wir danken dem EISEN für ihre Unterstützung! Da auch das EISEN von der aktuellen Krise schwer getroffen wurde, appellieren wir an euch: Schaut vorbei, unterstüzt, spendet! Vereint für Bremen!

Siebdruck Center

Seit über 25 Jahren in Bremen: Textildruck , Stickerei, Arbeits- & Berufsbekleidung, Große Auswahl an Textilien.

Teilen
Vereint für Bremen
www.startnext.com