Crowdfinanzieren seit 2010

Verella hat die Likörpraline neu erfunden

„Likör pur in Schokolade“ ist das Motto von Verella. Und das ist auch Programm. Wir meinen, leckere Liköre haben nichts anderes verdient. Ohne Zuckerzusatz oder andere Zusätze kommen sie direkt aus der Flasche in die Praline. Ein wahrer Genuss für alle Gourmet-Naschkatzen.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
21.03.22 - 10.05.22
Realisierungszeitraum
Juni 2022
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 4.000 €

Mit Eurer Unterstützung fertigen wir unsere ersten 4 Kleinserien, um Euch eine likörig schokoladige Freude zu machen.

Stadt
Bräunlingen
Kategorie
Food
Projekt-Widget
Widget einbinden

Worum geht es in dem Projekt?

Likör pur in Schokolade!

Leckere aromatische Liköre verpackt in Schokolade. Diese Kombination finden wir einfach großartig.

Warum gibt es das noch nicht? Die Antwort ist einfach. Der hohe Wasseranteil in den Likören führt zum Aufquellen der Schokolade. Ohne weiteres Zutun funktioniert „Likör pur in Schokolade“ also nicht.

Viel Zucker ist die bekannteste Lösung dieses Problems. Kennst Du das, wenn Du ein Likörpraline verspeist und auf krümeligen Zuckerstückchen herumkaust oder die sirupartige Füllung so süß ist, dass der Likörgeschmack stark darunter leidet?

Das gibt es bei uns nicht. - Unsere Schokoladenhohlkörper werden von innen mit Kakobutter beschichtet. Sie bildet eine Barriere zwischen dem puren Likör und der Schokolade. Und damit wird es:

Knackig, flüssig und lecker.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Likörpralinen sind etwas für alle Gourmet-Naschkatzen über 18 Jahre.

Das Ziel ist, unsere ersten 4 Sorten in Kleinserien zu produzieren.

Wir starten mit:

  • Schwarzwälder Eierlikör in Zartbitterschokolade: Das fruchtige Schwarzwälder Kirschwasser im Eierlikör balanciert wunderbar die Bitterstoffe der Zartbitterschokolade.
  • Karamelllikör in Vollmilchschokolade: Eine einfach verführerische Kombination.
  • Kaffee-Likör in weißer Schokolade: Die Bitternoten des Kaffeelikörs harmonieren sehr gut mit den Vanillenuancen unserer weißen Schokolade.
  • Schokoladenlikör in Vollmilch-Schokolade: Manchmal brauch es einfach doppelte Schokoladenpower.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit dieser Crowdfunding-Aktion möchten wir unsere erste Serienproduktion starten. Bisher haben wir nur kleine Mengen produziert. Der Schritt zu höheren Stückzahlen erfordert weitere finanzielle Anstrengungen. Diese können wir mit Eurer Unterstützung stemmen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir ergänzen unsere Produktionsausrüstung, um größere Mengen herstellen zu können und fertigen natürlich unsere ersten 4 Kleinserien.

Aus aktuellem Anlass haben wir uns entschieden, eine Ukraine-Edition anzubieten, da auch wir die notleidenden Menschen in der Ukraine unterstützen möchten. Für jede verkaufte Packung unserer Ukraine-Edition spenden wir 9,50 Euro an: Aktion Deutschland Hilft, Nothilfe Ukraine.

Wer steht hinter dem Projekt?

Verella wurde von mir, Steffi Vosseler, gegründet.
Im Hintergrund werde ich von vielen guten Geistern unterstützt. Wir alle sind von „Likör pur in Schokolade“ begeistert.

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Verella
Steffi Vosseler
Zähringerstraße 11
78199 Bräunlingen Deutschland
USt-IdNr.: DE340940813

19.04.22 -

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Verella - liquid filled chocolate
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren