Während Vater Rudi verzweifelt versucht das verlorengegangene Familienglück am Spielautomaten wieder zurückzugewinnen, ist Niklas (11) oft alleine mit seiner alkoholsüchtigen Mutter Anna zu Hause. Im Rausch ist diese jedoch unberechenbar: Mal behandelt sie Niklas liebevoll und zärtlich, mal terrorisiert sie ihn mit Tobsuchtsanfällen. Niklas ist zwischen dem Pflichtgefühl, seinen Eltern helfen zu müssen, und dem Wunsch, seinem Elternhaus zu entfliehen, hin- und hergerissen.
18.663 €
Fundingsumme
117
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!
15.07.2021

Kooperationspartner Beyond Words mit an Bord

Lars Smekal
Lars Smekal1 min Lesezeit

Wir sind sehr glücklich, bekanntgeben zu dürfen dass wir bei der Umsetzung unseres Projekts zusätzlich von Beyond Words unterstützt werden. Beyond Words Documentaries ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Bildungsauftrag Menschenrechtsverletzungen und Umweltproblematik zum Diskurs zu bringen.

Impressum