Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
Versuchung des Heiligen Antonius
Zum Hieronymus Bosch-Jubiläum 2016: Drei neue Bilderrahmen für die Gemäldegalerie Berlin!
Berlin
5.035 €
3.500 € Fundingziel
29
Fans
59
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Versuchung des Heiligen Antonius

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.04.16 22:00 Uhr - 22.05.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 22.4.-22.5.2016
Fundingziel 3.500 €
Stadt Berlin
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

Die Berliner Gemäldegalerie besitzt eine frühe, sehr fein gemalte Kopie nach Hieronymus Boschs Flügelaltar mit der „Versuchung des Heiligen Antonius“ (Lissabon). Die drei Bildtafeln entstanden um 1560. Sie befanden sich in einem sehr gefährdeten Erhaltungszustand im Depot und werden gerade aufwendig restauriert. Die originalen Rahmen des Flügelaltares sind leider nicht erhalten. Mittlerweile wurde der Altar seit über 130 Jahren nicht mehr in Berlin ausgestellt. Jetzt zum großen Boschjubiläum 2016 soll sich das ändern!
Die Gemäldegalerie und das Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin planen eine gemeinsame Ausstellung über Hieronymus Bosch und seine Nachfolger. Am 10. November 2016 soll sie beginnen und drei Monate dauern.
Mit diesem Crowdfunding wollen wir das Ausstellungsevent unterstützen und dem Antonius-Altar neue Rahmen schenken! Vom Museum besteht außerdem der Wunsch, das Werk über die Bosch-Ausstellung hinaus dauerhaft im Bosch-Saal zu zeigen. Auch hierfür ist eine passende Neurahmung des Flügelaltares zwingend erforderlich. Mit Ihrer Hilfe schaffen wir das!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel der Kampagne ist es, der Berliner Gemäldegalerie zum Boschjahr 2016 stilistisch passende Rahmen zu stiften, für ihre großartige Kopie nach Hieronymus Boschs „Versuchung des Heiligen Antonius“. 
Wir wenden uns damit an alle kunst- und kulturliebenden Menschen, an alle Boschfans und an die Freunde der Alten Meister und der Staatlichen Museen zu Berlin: Werdet ein Mäzen!!!!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Kunst des Hieronymus Bosch ist stets eine Offenbarung gewesen - und die Berliner Kopie seiner „Versuchung des Heiligen Antonius“ würde die ständige Sammlung der Berliner Gemäldegalerie wunderbar bereichern. Dafür benötigen die drei Bildtafeln jedoch dringend passende Rahmen. Wir wünschen uns eine optimale, nach historischen Vorbildern angefertigte Maßanfertigung! Unterstützt das Projekt im Gedenken an Hieronymus Bosch!
Eure Spenden sind steuerlich absetzbar. Wir sind ein gemeinnütziger Verein und stellen für jede Spende ab 200 € eine Zuwendungsbescheinigung aus. Für eine Spende unter 200 € reicht dem Finanzamt üblicherweise der Kontoauszug der Überweisung.
 Natürlich erhaltet ihr für eure Unterstützung auch ein exklusives Geschenk als Dankeschön!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Spendenziel von 3500 Euro lassen wir die oben beschriebenen Rahmen anfertigen. Damit würde die Boschkopie ein Highlight in der Hieronymus Bosch-Ausstellung und bliebe auch darüber hinaus in der Berliner Gemäldegalerie zu sehen.
 Das Überschreiten dieses Finanzierungsziels ist ausdrücklich erwünscht und würde uns sehr freuen. Es wäre ein Beweis dafür, dass wir gemeinsam mit einem soooo modernen Medium wie dem Crowdfunding die Alten Meister unterstützen können! Der Spendenüberschuss würde uns ermöglichen, gemäß unserer Vereinssatzung neue Projekte zur Unterstützung der Gemäldegalerie und des Bodemuseums anzuschieben.
Das wäre wunderbar!

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, die Jungen Kaiser, sind junge Kunstinteressierte im Alter zwischen 18 und 35, die gemeinsam Kunst und Kultur erfahren wollen und sich für die Alten Meister in Berlin engagieren. Wir sind seit unserer Gründung 2010 Bestandteil des Kaiser Friedrich Museumsvereins, der 1897 durch Wilhelm von Bode gegründet wurde und einer der ältesten bürgerlichen Museumsfördervereine Deutschlands ist.
Unser Crowdfundingteam besteht aus:
Giveaway / Dankeschön: Malin Huppertz, Bertram Lorenz, Benjamin Mauruschat
Pressearbeit: Pauline Krekeler, Bertram Lorenz
Kameramann: Stefan Koprowski
Drehbuch und Schnitt: Josephine Weyreuther; Malin Huppertz
Darsteller / Mitwirkende: Pauline Krekeler; Bertram Lorenz
Mitwirkende: Franziska Ratajczak; Martin Glinzer
Organisatorische Unterstützung: Dr. Bettina Held
Organisation: Benjamin Mauruschat
Wir freuen uns natürlich auch sehr auf neue Mitglieder, schaut doch mal vorbei! https://www.facebook.com/jungekaiser

Und wer steht noch hinter dem Projekt?
DU und DEINE FREUNDE natürlich! Ohne eure Unterstützung bliebe unser Vorhaben nur eine schöne Gedankenblase. Deshalb bedanken wir uns jetzt schon einmal bei all denen, die ihre Ideen, ihre Kritik und natürlich ihr Kapital in dieses Projekt investieren. Euch allen gebührt unser wertschätzendes DANKESCHÖN!

Projektupdates

19.05.16

Nur noch drei Tage!

Liebe Freunde und Unterstützer, bitte trommelt noch mal kräftig für unser Crowdfunding im Bekanntenkreis. Unsere wunderbare zweite Tafel hat doch auch einen perfekten Rahmen verdient!

18.05.16

Fast geschafft!

Wir haben es fast geschafft! uns fehlen nur noch 1080,-€ und noch vier Tage bis zum Schluss!

16.05.16

Als besonderen Anreiz unser Projekt zu unterstützen, wird unter allen Spendern, die in der Zeit vom 15.5. bis zum 22. 5. 2016 unser Projekt mit einer Spende unterstützen,10 Freikarten, sowie fünf Ausstellungskataloge für die Bosch Ausstellung verlost. Vielen Dank!

16.05.16

Von heute an sind es noch sechs Tage, bis unser Crowdfunding-Projekt beendet ist. Um den zweiten Rahmen für die Bosch - Austellung in der berliner Gemäldegalerie finanzieren zu können fehlen uns noch 1430,-€, also öffnet bitte Eure Herzen und Geldbeutel und unterstützt dieses wunderbares Projekt weiter!

15.05.16

Liebe Freunde, liebe Unterstützer,
von heute an ist es noch genau eine Woche bis unser Crowdfunding-Projekt beendet wird.
Als besonderen Anreiz unser Projekt zu unterstützen, wird unter allen Spendern,
die in der Zeit vom 15.5. bis zum 22. 5. 2016 unser Projekt mit einer Spende unterstützen,
10 Freikarten, sowie fünf Ausstellungskataloge für die Bosch Ausstellung verlost.
Bereits heute bedanken wir uns bei unseren Unterstützen,
die 5,-€ für ihre namentliche Erwähnung bei Facebook.

13.05.16

Kaiser Friedrich Museumsverein Homepage, der Link zu unserem Projekt
Liebe Freunde, liebe Unterstützer, da unser Crowdfunding Projekt so ein schöner Erfolg geworden ist, gibt es jetzt auch auf der Homepage des Kaiser Friedrich Museumsvereins einen eigenen Submenupunkt! Hier der Link dazu: http://www.kaiser-friedrich-museumsverein.de/veranstaltungen/jk-crowdfunding

Und neben dem Crowdfunding gibt es auf der Hommage des KFMV auch jede Menge interessante Informationen über unseren Verein!

11.05.16

Heute wurde ein Artikel veröffentlicht, in dem unser Crowdfunding angesprochen wird. ein weiterer erfolg! https://www.preussischer-kulturbesitz.de/meldung/news/2016/05/11/maezene-gesucht-fundraising-projekte-in-der-spk.html

Impressum
Kaiser Friedrich Museumsverein
Benjamin Mauruschat
Stauffenbergstraße 40
10785 Berlin Deutschland

Seit seiner Gründung hat es der Kaiser Friedrich Museumsverein verstanden, Menschen mit ganz besonderer Liebe zur Kunst und hoher Verantwortung gegenüber dem Allgemeinwohl zusammenzuführen. Dank der noblen Gönnerschaft seiner Mitglieder ist er zu einem de

Partner

Seit seiner Gründung hat es der Kaiser Friedrich Museumsverein verstanden, Menschen mit ganz besonderer Liebe zur Kunst und hoher Verantwortung gegenüber dem Allgemeinwohl zusammenzuführen.

Die Gemäldegalerie besitzt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert. Meisterwerke aus allen kunsthistorischen Epochen, darunter Gemälde von van Eyck, Bruegel, Dürer, und vielen Anderen.

Die Konzeption des als Kaiser-Friedrich-Museum errichteten Gebäudes geht auf Ideen der Kronprinzessin Victoria zurück, die diese in einer Denkschrift von 1883 veröffentlichte.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.182.637 € von der Crowd finanziert
4.838 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH