Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
vkunst frankfurt 2015
Zum siebten Mal verwandeln wir die Fahrgasse im Zentrum Frankfurts/M. zur Ausstellungshalle ohne Dach. Mit vkunst frankfurt verlässt die Videokunst die museale Umgebung und geht raus in die Stadt. Außerdem ist vkunst frankfurt die Plattform für internationale und nationale Medienkunst. Der durch eine Jury vergebene vkunst-Award ist ein weiterer Pfeiler von vkunst. In Zukunft möchten wir die Arbeiten — über 1500 — durch ein Archiv und eine "Sichtungsstation" zugänglich machen.
13.099 €
13.000 € Fundingziel
71
Fans
191
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 vkunst frankfurt 2015

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.10.14 11:57 Uhr - 11.11.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai 2015
Fundingziel 13.000 €
Stadt Frankfurt am Main
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Mit Hilfe einer internationalen Ausschreibung werden insgesamt von ca. 350 Arbeiten 35 ausgewählt und an einem Wochenende Anfang Mai 2015 in den Läden und Galerien der Fahrgasse der Öffentlichkeit gezeigt. Die Fahrgasse dient hierbei als Ausstellungshalle ohne Dach. Die Werke werden mit Beamern und Rückprofolie präsentiert und sind so von aussen sichtbar.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, Videokunst einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und Video- und Medienkünstlern hierfür eine Plattform zur Verfügung zu stellen. In der Kulturszene im Rhein/Main Gebiet und der Videoszene in Deutschland ist vkunst inzwischen ein wesentlicher Bestandteil.

Mittlerweile haben wir über die Einreichungen so viele Arbeiten erhalten, dass wir gerne eine "Sichtungsstation" mit Archiv einrichten möchten, um vkunst auch außerhalb der Ausstellungszeit zugänglich zu machen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

vkunst frankfurt hat die ersten Jahre im Rhein-Main Gebiet sehr erfolgreich funktioniert. Die Nachfrage von internationalen Künstlern und die Resonanz des Publikums führen uns nun dazu, das Konzept vkunst weiter auszubauen. vkunst soll größer werden. Wir sind im Gespräch mit Hochschulen aus dem Rhein-Main-Gebiet um vkunst dort zum Thema zu machen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird neben der Ausstellung und dem Katalog endlich auch das vkunst Archiv ausgebaut.

Ferner wird mit Eurer Hilfe die Reichweite der Ausstellung vergrößert und ein Künstlersymposium veranstaltet.

Wer steht hinter dem Projekt?

vkunst frankfurt wird gemacht von Andreas Greulich und Christoph von Loew. Andreas Greulich betreibt seit 10 Jahren seine Galerie in der Fahrgasse in Frankfurt und hat bereits während seines Studiums der Kunstgeschichte die Videokunst für sich entdeckt. Christoph von Löw wohnt in Frankfurt am Main ist Künstler und darüber hinaus tätig als Kurator.

Impressum
vkunst frankfurt GbR Greulich / von Löw co Galerie Greulich
Andreas Greulich
Fahrgasse 22
60311 Frankfurt Deutschland

Finanzamt Frankfurt a. M. IV
Steuernr. 013 377 00456

Kuratiert von

kulturMut

kulturMut ist eine Initiative der Aventis Foundation in Kooperation mit dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain und Startnext. Gemeinsam verbinden wir Crowdfunding und Stiftungsförderung. Die Aventis Foundation ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Frankfurt am Main. Sie dient d...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.063.077 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH