<% user.display_name %>
CD-Aufnahme Scarlatti Marienvesper mit der Vokalakademie Berlin
3.342 €
2.500 € Fundingziel
37
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
08.12.15, 15:37 Michael Hofmeir

Liebe Fans, liebe Unterstützer der Debüt-CD der Vokalakademie Berlin,

lange Zeit habt ihr auf diesem Wege nichts mehr über unser Ensemble gehört! Einige von euch sind sicherlich auf anderen Wegen mit uns in Verbindung geblieben: durch unseren Newsletter, mithilfe unserer Homepage und unserer Facebook-Seite, live bei unseren Konzerten im In- und Ausland oder auch einfach nur regelmäßig über das Hören unserer Marienvesper-Einspielung.

Wir haben anstrengende und bewegte, aber im Großen und Ganzen sehr gute Jahre hinter uns: Wir haben auf bedeutenden Festivals wie dem Musikfest Bremen, dem KlaraFestival Brüssel oder dem Festival de Saint-Denis gesungen, sind an der Seite hochkarätiger Ensembles wie dem Konzerthausorchester Berlin, Le Cerle de l'Harmonie oder der Akademie für Alte Musik Berlin aufgetreten, haben ein internationales Scarlatti-Symposium an der UdK Berlin mitveranstaltet, auf der Chormesse chor.com ein Eröffnungskonzert gestaltet und Meisterkurse für angehende Dirigenten gegeben.

Jetzt verwirklichen wir endlich ein Projekt, das wir schon seit zwei Jahren in den Köpfen haben, aber bisher nie die Zeit und die Ressourcen, es tatsächlich umzusetzen: Wir produzieren unsere zweite CD! Im Vergleich zur Scarlatti-Aufnahme gehen wir noch einen Schritt weiter: Die geistliche Chormusik von Antonio Caldara, die auf der CD teilweise als Weltersteinspielung erklingen soll, ist überaus vielseitig besetzt (von ein- bis sechzehnstimmig), wir haben neben der Continuo-Gruppe diesmal auch Streicher und Bläser dabei, es wird also eine tolle Geschichte und eine große Nummer.

Deshalb brauchen wir diesmal noch mehr Geld, noch mehr Unterstützung und noch mehr Fans! Doch da wir es, mit eurer Hilfe, bereits schon einmal geschafft haben, sind wir auch jetzt guter Dinge!

Unsere Bitte an euch: Wenn ihr unsere Scarlatti-CD immer noch gerne hört, dann unterstützt uns auch diesmal, mit einer steuerlich abzugsfähigen Spende oder als Gegenleistung für eines unserer tollen Dankschöns! Werdet Fans unserer neuen Kampagne, informiert andere Unterstützer, Freunde, Nachbarn und Verwandte und helft uns, auch unsere zweite CD Wirklichkeit werden zu lassen.

Wir sind euch jetzt schon von Herzen dankbar!

Die neue Crowdfunding-Kampagne findet ihr hier:
www.startnext.com/vokalakademie

Viele Grüße,
eure Vokalakademie Berlin