Crowdfunding beendet
Vokalakademie Berlin | CD-Aufnahme Caldara
Wie bewegend und mitreißend barocke Chormusik klingen kann, hat die Vokalakademie Berlin auf ihrer ersten CD und in vielen Konzerten seitdem eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Mit ihrer zweiten CD legt sie die Messlatte noch höher: Antonio Caldaras Musik aus seiner Zeit am Wiener Hof ist so vielfältig wie ereignisreich. Mit bis zu 16-stimmiger Besetzung, mit Zinken, Barockposaunen und Streichern. Das Besondere ist: Der Großteil dieser Werke ist noch nie auf CD erschienen!
9.610 €
Fundingsumme
128
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
15.01.2016

Konzert zur CD

Michael Wiebelt
Michael Wiebelt1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer_Innen,

wir sind immer noch ganz glücklich, dass ihr unser Crowdfunding erfolgreich gemacht habt.

Als Dankeschön führen wir das CD-Programm im Rahmen der Aufzeichnung einmal öffentlich auf, und zwar am

Mittwoch, 17. Februar 2016 um 20 Uhr
in der Lindenkirche Wilmersdorf

Salve Regina - Vokalmusik zum Lob der Maria von Antonio Caldara

Öffentliches Konzert im Rahmen der gleichnamigen CD-Produktion

Vokalakademie Berlin
Solisten der Vokalakademie Berlin
Bassano Ensemble Berlin
Daniel Deuter, Anna Fusek, Monika Grimm - Streicher
Magnus Andersson, James Bush, Mirjam Wittulski, Sabine Erdmann - Basso Continuo
Frank Markowitsch - Künstlerische Leitung

Kommt zahlreich und bringt eure Freundinnen und Freunde mit, so oft hört man Caldara noch nicht live - was sich mit Erscheinen der CD hoffentlich ändert!

Der Eintritt zum Konzert ist frei, aber wer bis dahin noch nicht (genug) gespendet hat, darf natürlich noch was ins Körbchen einlegen.

Wir freuen uns auf euer Kommen und auf ein schönes Konzert!

Eure Vokalakademie Berlin

13.01.2016

Erfolg!

Michael Wiebelt
Michael Wiebelt1 min Lesezeit
Teilen
Vokalakademie Berlin | CD-Aufnahme Caldara
www.startnext.com

Finden & Unterstützen