Crowdfunding beendet
Vokalakademie Berlin | CD-Aufnahme Caldara
Wie bewegend und mitreißend barocke Chormusik klingen kann, hat die Vokalakademie Berlin auf ihrer ersten CD und in vielen Konzerten seitdem eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Mit ihrer zweiten CD legt sie die Messlatte noch höher: Antonio Caldaras Musik aus seiner Zeit am Wiener Hof ist so vielfältig wie ereignisreich. Mit bis zu 16-stimmiger Besetzung, mit Zinken, Barockposaunen und Streichern. Das Besondere ist: Der Großteil dieser Werke ist noch nie auf CD erschienen!
9.610 €
Fundingsumme
128
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
11.01.2016

Tagesrekord

Michael Wiebelt
Michael Wiebelt1 min Lesezeit

Was für ein unglaublicher Sonntag! Allein gestern wurden mehr als 1.000,-€ für unser CD-Projekt gespendet und in Dankeschöns angelegt. Wir danken allen Unterstützern!

Noch haben wir eine Woche Zeit, und jetzt fehlen nur noch 3.000,-€ Wir sind weiter zuversichtlich und freuen uns über eure Mithilfe!

Als kleine Motivation gibt es nun täglich ein Bild von unseren erfolgreichen Familienkonzerten mit Bachs Weihnachtsoratorium im Dezember im Nikolaisaal Potsdam. Viel Freude beim Anschauen!

Herzliche Grüße von
eurer Voklakademie Berlin

13.01.2016

Erfolg!

Michael Wiebelt
Michael Wiebelt1 min Lesezeit
11.01.2016 liest du gerade

Tagesrekord

Michael Wiebelt
Michael Wiebelt1 min Lesezeit
Teilen
Vokalakademie Berlin | CD-Aufnahme Caldara
www.startnext.com

Finden & Unterstützen