Crowdfinanzieren seit 2010

Das ehemalige Kino der Stadt Crivitz soll als kulturelles Zentrum wiederbelebt werden!

"Ich sehe und höre ein volles Theater! Schauspiel, Musik und Gesang! Menschen beisammen - Speis, Plauderei und Trank!" - Roland Peek. Das ehemalige Kulturhaus im Herzen von Mecklenburg, nahe Schwerin, soll wieder zum Leben erweckt werden! Es gelang mir, ein hochmotiviertes Team aufzubauen, das diese Vision mit mir teilt.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
15.11.19 - 15.02.20
Realisierungszeitraum
Jan/2020 - Okt/2021
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 20.000 €

Sanierung des Theaters

Stadt
Crivitz
Kategorie
Community
Projekt-Widget
Widget einbinden

Worum geht es in dem Projekt?

Es handelt sich um das ehemalige Kino und Kulturhaus der Stadt Crivitz in Mecklenburg, nahe Schwerin.
Das denkmalgeschützte Gebäude wurde erbaut in den Jahren 1954-56.
Um es zu einem Theater mit Gastronomie umzugestalten,
müssen aufwändige Modernisierungsarbeiten durchgeführt werden. Die Wiederbelebung dieses charakterstarken Gebäudes ist großer Ansporn, hier viele Dinge zu bewegen. Erste, wichtige Renovierungsmaßnahmen konnten bereits erfolgreich abgeschlossen werden! Ein positiver Bauvorbescheid / Zulassung für 199 Zuschauer, liegt bereits vor!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist, in naher Zukunft im Theater professionelle Schauspiel- , Kabarett- ,
und Konzertveranstaltungen durchzuführen (FR/SA/SO).
Namhafte Künstler sollen für Gastspiele eingeladen werden.
Auch Eigenproduktionen sollen ermöglicht werden. Die Region wird dadurch künstlerisch aufgewertet und lebendiger!
Die Eröffnung eines "Mittagstisches" im Haus fördert die Gemeinschaft. Hochzeitsveranstaltungen sollen ermöglicht werden. Im Amt Crivitz - direkt gegenüberliegend - werden regelmäßig Trauungen durchgeführt. Aus diesem Grund besteht auch hier eine hohe Nachfrage, das Haus wieder nutzbar zu machen. An ausgewählten Sonntagen wird es Theaterveranstaltungen für Kinder geben! Älteren Menschen wird ein kommunikativer Ort zur Verfügung stehen, um sich zu treffen. Mit dem Vorhaben soll die gesamte Region angesprochen werden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Stadt Crivitz wird durch dieses große Kultur-Projekt entscheidend aufgewertet. Menschen aus der gesamten Region können das Theater besuchen. Viele Bewohner haben gute, persönliche Erinnerungen an das Gebäude, als es zu DDR-Zeiten ein lebendiger Veranstaltungsort war (Kino und Kulturhaus der Stadt).
Es werden zudem Arbeitsplätze geschaffen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird die dringend erforderliche Renovierung des Theatersaals und der Bühne realisiert!
Notwendige Malerarbeiten können endlich durchgeführt werden!

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Team besteht neben mir (Roland Peek, Theaterleitung)
aus einem hoch motivierten Kreativteam, dass aus Künstlern unterschiedlicher Sparten zusammengesetzt ist.

Kreativteam Volkshaus Mecklenburg

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
VOLKSHAUS MECKLENBURG
Roland Peek
Ehrenbergstr.67a
22767 Hamburg Deutschland

Steuernr. Finanzamt HH-Altona 41/180/01023

Weitere Projekte entdecken

Teilen
VOLKSHAUS MECKLENBURG
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren