Crowdfunding beendet
Du möchtest dich persönlich weiterentwickeln und gleichzeitig zu einer positiven Entwicklung der Welt beitragen? Wir schaffen Entfaltungs- und Lernräume auf einem Grundstück in Strasshof an der Nordbahn (öffentlich 45 Minuten von Wien-Mitte entfernt), die dich dabei unterstützen. Ab März 2019 gibt es hier Coaching, eine Projekt-Spielwiese, Handwerk-Kurse, Kurse zu Fruchtbarkeitsbewusstsein, Meditationsabende, ... und die Möglichkeit, die Räume für deine eigenen Angebote zu mieten.
5.819 €
Fundingsumme
35
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Verein Voller Leben: Entfaltungsräume in Strasshof
 Verein Voller Leben: Entfaltungsräume in Strasshof
 Verein Voller Leben: Entfaltungsräume in Strasshof
 Verein Voller Leben: Entfaltungsräume in Strasshof
 Verein Voller Leben: Entfaltungsräume in Strasshof

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.11.18 17:08 Uhr - 21.12.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ab Jänner 2019
Startlevel 5.000 €

Wir renovieren die Indoor-Lernräume und statten sie mit dem nötigsten Equipment und Kursmaterial aus, damit unsere Angebote Voller Leben losstarten können.

Kategorie Bildung
Stadt Strasshof an der Nordbahn

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Entfalten & Gestalten
Unser Projekt ist ein Beitrag für persönliches Wachstum und Weltverbessern auf 1000 Quadratmetern: Zwei Räume im Haus und ein großer Garten mit vielfältigen Orten für Reflexion, Austausch und Auftanken. Hier kannst du Entfaltungs- und Lern-Angebote anderer Menschen in Anspruch nehmen oder deine eigenen einzigartigen Fähigkeiten und deinen Wissensschatz teilen.

Unsere Vision - Wovon wir träumen
Alle Menschen sind Held*innen ihrer eigenen Geschichte und gestalten gemeinsam eine Welt Voller Leben.

Unsere Mission - Was wir tun
Wir unterstützen Menschen dabei, sie selbst zu sein und über sich hinauszuwachsen.
Wir gestalten Entfaltungs- und Lernräume, in denen Menschen einander inspirieren und ihr Wissen teilen können.
Wir schaffen Bewusstsein für Wege, auf denen Menschen sich persönlich weiterentwickeln und gleichzeitig zu einer positiven Entwicklung der Welt beitragen.

Unser Ansatz - Wie wir das tun
Wertschätzende Haltung.
Wir betrachten Menschen mit einem wohlwollenden, neugierigen Blick – wie einen ganz besonderen Baum im Garten: Jeder Mensch trägt einzigartige Samenkörner in sich, individuelle Talente, Wissensschätze und Ideen. Mit der richtigen Umgebung, der richtigen Menge Wasser und Sonne und den passenden Nachbar*innen können wir wachsen und aufblühen – jede*r in ganz eigenen Farben und Formen. Und die kräftigen Bäume, die bunten Blüten und Früchte machen den ganzen Garten schöner und lebendiger.

Ethische Strategie.
Wir sorgen gut für uns selbst und geben Überschüsse an Zeit, Geld und Energie an die Menschen in unserer Umgebung und die Erde zurück: „self care – community care – earth care“ ist nicht nur unser ethischer Rahmen, sondern auch unsere zentrale Strategie. Wir als Gründer*innen wenden sie selbst an und wollen auch andere Menschen dazu motivieren.

Permakultur Design.
Mit Permakultur-Prinzipien wollen wir das Projekt produktiv, vielfältig und widerstandsfähig gestalten. Permakultur kommt ursprünglich aus der Landwirtschaft, aber die Prinzipien lassen sich auf unterschiedlichste Systeme und Lebensbereiche anwenden. In Voller Leben verknüpfen wir soziale, ökologische und ökonomische Ebenen und fokussieren uns auf die Bereiche Bildung, Gemeinschaft und Lebens(raum)gestaltung.

Strasshof an der Nordbahn
Das Grundstück liegt nah an Wien und hat doch schon deutlich mehr Ruhe, frische Luft und Grün als die Stadt. Ideal also, um deine Heldenreise zu beginnen...

Mehr Infos gibt's auf www.vollerleben.jetzt

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, dass Menschen herausfinden, was sie wirklich wollen, ihre Stärken entdecken und ihre Träume verwirklichen. Eine selbstbestimmte, positive Lebensgestaltung ist nicht nur für die Held*innen selbst eine feine Sache - auch die Welt wird dadurch schöner und lebendiger.

Unsere Zielgruppe sind alle Menschen, die unzufrieden mit ihrem eigenen Leben sind, auf der Suche, einen inneren Ruf verspüren, und/oder ohnmächtig auf die Geschehnisse in dieser Welt blicken und sich wünschen, positiv zu wirken. Wir wollen Nachbar*innen aus Strasshof ansprechen, aber auch für Wiener*innen ist der Weg nicht weit und selbst vom anderen Ende der Welt lohnt sich die Reise.

Konkret wollen wir bis März 2019 folgende Angebote auf die Beine stellen:
Coaching: Begleitung beim Herausfinden, was du wirklich willst und wie du Hürden auf deinem Weg meisterst
Projekt-Spielwiese: Ein Format zum Ausprobieren und Weiterentwickeln von Herzensprojekten
Meditation: Abende zum Entspannen, Auftanken und Klarheit finden
Handwerks-Kurse: Lernen, etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen (bisher v.a. Bogenbau)
Kurse zu Fruchtbarkeitsbewusstsein: Wissen über Fruchtbarkeit für eine selbstbestimmte Gestaltung deiner Familienplanung - sowohl zum sicher & gesund Verhüten als auch zum Verwirklichen eines Kinderwunschs
Vermietung von Praxisraum, Seminarraum und den Entfaltungsräumen im Garten
Get2Gether & Jahreskreisfeste: Zusammenkommen, vernetzen und das Leben feiern

Langfristig angedacht bzw. weitere Träume von uns sind u.a.: Sexualpädagogik, Frauen- und Männerabende, weitere Handwerks-Kurse (Lederarbeit, Messerbau, ...), Ernährungsberatung, Yoga, ...

Außerdem streben wir eine ganzheitliche Gestaltung des Ortes und des Projektes im Sinne der Permakultur an.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn du unser Angebot in Anspruch nehmen oder selbst etwas in unseren Räumen anbieten möchtest...

Wenn du einem Menschen in deinem Leben ein Weihnachtsgeschenk Voller Leben machen möchtest...

Oder wenn du einfach denkst: "Wow, so ein Projekt braucht diese Welt! Ich möchte, dass etwas getan wird gegen individuelle und globale Probleme - von mangelndem Selbstwert und Ausgebrannt sein bis Krieg und Klimawandel. Ich möchte, dass niemand mehr die Welt ausbeutet, weil es ihm oder ihr nicht gut geht. Ich möchte, dass niemand mehr sich selbst ausbeutet, um die Welt zu verbessern."

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Erstes Fundingziel: 5000 Euro

  • Wir gründen den Verein Voller Leben.
  • Wir decken die Kosten der Dankeschöns.
  • Wir renovieren den Seminarraum und statten ihn mit Meditationsmatten und -kissen, Klappsesseln und einem Flipchart aus.
  • Wir renovieren den Praxisraum und statten ihn mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und einem Massagetisch aus.
  • Wir decken einen Teil der Kosten für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing.

Zweites Fundingziel: 30.000 Euro

  • Wir gestalten das Projekt noch ganzheitlicher und vielfältiger.
  • Wir renovieren den Pool und bauen daneben eine Yoga-Plattform, gestalten den Feuerplatz, bauen das Terrassendach aus und eine Hängebrücke zu einer Baumplattform.
  • Wir bauen Nahrungsmittel an als Beitrag für eine regionale und saisonale Selbstversorgung, pflegen den Boden, schaffen Räume für Wildnis im Garten und decken die Kosten für unsere Bienen.
  • Wir statten den Seminarraum mit mehr Sitzgelegenheiten, Yogamatten, Decken und einem Beamer aus.
  • Wir richten die Werkstatt ein und investieren in Material und Werkzeuge für mehr Handwerkskurse.
  • Wir investieren in praktische und sinnvolle Dinge wie eine Kaffeemaschine, einen Tiefkühler, eine Regentonne, ein neues Treppengeländer und Lampen, die angenehmes Licht verstrahlen.
  • Wir decken die Kosten für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing des Vereins.
Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Hannah und Dominik. Wir haben uns an der Universität für Bodenkultur Wien kennengelernt. Durch unser Engagement für Nachhaltigkeit, gemeinsame Reisen und dem Absolvieren einer Coaching-Ausbildung ist uns klar: Wir wünschen uns, dass alle Menschen Held*innen ihrer eigenen Geschichte sind und gemeinsam eine Welt Voller Leben gestalten - jetzt!

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Verein Voller Leben: Entfaltungsräume in Strasshof
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren