Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Gefl├╝chtete Menschen sind aufgrund vieler b├╝rokratischer H├╝rden in ihrem Handeln sehr eingeschr├Ąnkt ÔÇô sie k├Ânnen oft weder Beruf noch Studium nachgehen und sind stark auf fremde Hilfe angewiesen. Mit dem Projekt Volunteergration m├Âchten wir gefl├╝chtete Menschen zum sozialen Engagement aktivieren. So k├Ânnen sie einer sinnstiftenden T├Ątigkeit nachgehen und werden vom blo├čen Hilfsempf├Ąnger zum Hilfsgeber.
4.325 ÔéČ
10.000 ÔéČ Fundingschwelle
61
Fans
141
Unterst├╝tzer
34 Tage
 Volunteergration - Hilfsempf├Ąnger werden Helfer

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.03.17 11:39 Uhr - 02.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ab 31.5.2017 und fortlaufend
Fundingschwelle 10.000 ÔéČ
Fundingziel 15.000 ÔéČ
Stadt Berlin
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Mit dem Projekt Volunteergration erleichtern wir Gefl├╝chteten den Weg ins soziale Engagement und schaffen M├Âglichkeiten, sich von Anfang an aktiv in die Gesellschaft einzubringen.

Soziales Engagement erm├Âglicht es gefl├╝chteten Menschen eine sinnstiftende T├Ątigkeit auszu├╝ben, wenn sie aufgrund b├╝rokratischer H├╝rden weder Beruf noch Studium nachgehen k├Ânnen.

Die am Gemeinwohl orientierten T├Ątigkeiten erlauben es Gefl├╝chteten zum einen, sich aus der stigmatisierenden Rolle des Hilfsempf├Ąngers heraus zu begeben und sich selbst f├╝r Andere einzusetzen. Zum anderen bietet das Engagement in gemeinn├╝tzigen Projekten Gelegenheit, dem Alltag in der Unterkunft zu entkommen, Kontakte zu Einheimischen zu kn├╝pfen, deutsche Sprachkenntnisse zu erwerben und Perspektiven in der Berufsorientierung zu schaffen - entscheidende erste Schritte auf dem Weg hin zu einer gelungenen Integration. Schritte, die wir mit Volunteergration ansto├čen und begleiten m├Âchten.

Anders als viele Initiativen in der Fl├╝chtlingshilfe ist Volunteergration nicht als exklusives, nur f├╝r gefl├╝chtete Menschen ausgerichtetes Projekt zu begreifen.Vielmehr geht es darum, sie von Anfang an als Teil unserer bereits bestehenden Freiwilligen-Community willkommen zu hei├čen. Wir greifen demnach auf bestehende Ressourcen zur├╝ck und nutzen unsere Freiwilligenplattform vostel.de als Werkzeug, um den Eintritt zum Engagement zu erleichtern.

Auf vostel.de vereinen wir bereits ├╝ber 3500 Freiwillige - mit und ohne Flucht- und Migrationshintergrund - aus 119 L├Ąndern, die sich in ├╝ber 140 gemeinn├╝tzigen Projekten in Berlin und M├╝nchen engagieren.

Mit unserem Projekt Volunteergration m├Âchten wir nun noch gezielter auf Menschen mit Fluchthintergrund zugehen, um sie in Form verschiedener Ma├čnahmen ├╝ber das Konzept des Freiwilligenengagements und ihre M├Âglichkeiten zu informieren, zu beraten und in passende Projekte zu vermitteln.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

├ťber unsere 2015 ins Leben gerufene Freiwilligenplattform vostel.de erreichen wir bereits gefl├╝chtete Menschen ÔÇô 5% unserer Community haben einen Fl├╝chtlingshintergrund und h├Ąufig direkt nach ihrer Ankunft begonnen, ├╝ber vostel.de in sozialen Projekten in Berlin und M├╝nchen aktiv zu werden.
In Gespr├Ąchen mit ihnen konnten wir erfahren, dass vor allem der Wunsch nach proaktiver Integration vordergr├╝ndige Motivation f├╝r ihr Engagement darstellt.

Da das Konzept des Ehrenamts in vielen Herkunftsl├Ąndern der Gefl├╝chteten jedoch kaum bis gar nicht bekannt ist, verk├Ârpert es bisher leider nur f├╝r die wenigsten eine offenkundige M├Âglichkeit, um diesem Wunsch nachzukommen.

Mit Volunteergration m├Âchten wir daher nun noch viel mehr gefl├╝chtete Menschen auf die M├Âglichkeit von sozialem Engagement aufmerksam machen und das Projekt zu einem integralen Bestandteil der Arbeit von vostel machen.

Dabei soll ehrenamtliches Engagement sowohl als sinnstiftende ├ťberbr├╝ckungs- als auch als langfristige M├Âglichkeit sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen, kommuniziert werden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterst├╝tzen?

Mit der Unterst├╝tzung von Volunteergration

  • wird Volunteering/ Ehrenamt als eine bisher zu wenig beachtete Ma├čnahme zur Integration gef├Ârdert.
  • werden Gefl├╝chtete dabei unterst├╝tzt, sich aus der Position der Hilfsempf├Ąnger in die der Helfenden zu begeben.
  • gewinnen gemeinn├╝tzige Organisationen nicht nur zus├Ątzliche Freiwillige, sondern auch neue Perspektiven und Kompetenzen der ÔÇ×neuen EhrenamtlichenÔÇť.

Mit deiner Unterst├╝tzung tr├Ągst DU direkt dazu bei, dass unsere Community und das Projekt Volunteergration Menschen ein Vorbild sein kann und Migration noch mehr als Bereicherung unserer Gesellschaft wahrgenommen wird!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit den aus dem Crowdfunding gewonnenen finanziellen Mitteln m├Âchten wir ein umfangreiches Aktivierungsprogramm ÔÇô zun├Ąchst in Berlin ÔÇô starten, welches u.a. folgende Punkte beinhaltet:

  • die gezielte Ansprache und Beratung von Gefl├╝chteten in Notunterk├╝nften, Wohnheimen und Treffpunkten
  • die Ausrichtung von ├Âffentlichen Info-Veranstaltungen
  • die Erstellung von mehrsprachigem Infomaterial (u.a. ein ÔÇ×Volunteer-GuideÔÇť sowie ein ÔÇ×Volunteer-DictionaryÔÇť in) zur Verteilung
  • den mehrsprachigen Aufbau einer zentralen Webseite
  • bei Bedarf die Beratung und Schulung von gemeinn├╝tzigen Organisationen zur Zusammenarbeit mit Freiwilligen mit Fluchthintergrund
  • die Vermittlung von Volunteer-Tandems

Zudem werden wir folgende Kosten tragen k├Ânnen:

  • Materialkosten
  • ├ťbersetzungsarbeiten (bevorzugt von Gefl├╝chteten mit guten deutschen und englischen Sprachkenntnissen)
  • die Suche und Beantragung einer Folgefinanzierung zur nachhaltigen Ausrichtung des Projekts

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht unser f├╝nfk├Âpfiges Team der Freiwilligenplattform vostel.de. Unser Ziel ist es, jedem/jeder die M├Âglichkeit zu geben, sich zu engagieren ÔÇô unabh├Ąngig von Herkunft, Sprach- und Vorkenntnissen, Zeitbudget und Alter.

Hierf├╝r arbeiten wir mit ├╝ber 120 gemeinn├╝tzigen Organisationen in Berlin und M├╝nchen zusammen und konnten in nur 1,5 Jahren knapp 4000 Freiwillige in gemeinn├╝tzige Projekte vermitteln.

Mit Volunteergration soll nun ein besonderes Augenmerk auf die Freiwilligen mit Fluchthintergrund in unserer Community gelegt werden.

Die Kampagne betreuen Steph und Hanna aus unserem Team. Bei Fragen stehen die beiden jederzeit zur Verf├╝gung Ôś║

Impressum
vostel volunteering UG
Stephanie Frost
Pannierstr. 7
12047 Berlin Deutschland

vostel volunteeringUG (haftungsbeschr├Ąnkt)
c/o Stephanie Frost
Pannierstra├če 7
12047 Berlin

Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Hanna Lutz und Stephanie Frost

E-Mail: info@vostel.de

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: HRB 172120

Steuernummer: 29/574/30051

Haftungsausschluss
Urheber- und Kennzeichenrecht
Die Verwendung, Vervielf├Ąltigung und anderweitige Nutzung von Inhalten des Startnext-Profils unterliegt den Rechten der jeweiligen Urheber bzw. Inhabern von Nutzungsrechten. Sollten Sie einige der gesch├╝tzten Werke nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zum jeweiligen Urheber bzw. Inhaber von Nutzungsrechten auf. Eine Verwendung der Werke ohne Zustimmung des Urhebers/Inhabers von Nutzungsrechten ist nicht gestattet.

Im Contest von

Deutscher Integrationspreis

Die 20 Projekte, die im Crowdfunding-Contest die meisten Unterst├╝tzer gewinnen, erhalten am 11. April eine zus├Ątzliche Finanzierung durch die Hertie-Stiftung, gestaffelt zwischen 15.000 und 5.000 Euro. Also jetzt unterst├╝tzen!

Kuratiert von

Deutscher Integrationspreis

Integration geht uns alle an ÔÇô Damit auch in Zukunft innovative Integrationsprojekte erfolgreich umgesetzt werden k├Ânnen, schreibt die Gemeinn├╝tzige Hertie-Stiftung den Deutschen Integrationspreis aus. Der Preis besteht aus zwei Teilen: Der Finanzierung und der Auszeichnung.

├ťber Startnext

Startnext ist die gr├Â├čte Crowdfunding-Plattform f├╝r kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. K├╝nstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterst├╝tzung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

39.543.788 ÔéČ von der Crowd finanziert
4.574 erfolgreiche Projekte
780.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ├╝ber unseren Treuh├Ąnder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativit├Ąt gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH