Together with Symbiotikka, Criminal Bassline and youngunitedfreaks.berlin we want to create a kinky music video with diverse actors in different locations during the Covid-19 pandemic. In these special times where intimacy and close contacts- especially without our beloved nightlife in this colorful city- are at zero-point we want to share our vision of a sexy and intense music video for our Remix of Daniel Levak's "Just a little".
2.525 €
Fundingsumme
29
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.10.20 14:08 Uhr - 20.11.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum End of November 2020
Startlevel 2.500 €

With the first funding target we will be able to pay everything to create our own vision in a solid way.

Kategorie Film / Video
Stadt Berlin
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Die Reise der besonderen Sterne
Bildung
DE

Die Reise der besonderen Sterne

Mit diesem großartigen Kinderbuch können wir uns gemeinsam für Inklusion stark machen. # Inkluencer
Flüssiges Shampoo in Pulverform
Drogerie
DE

Flüssiges Shampoo in Pulverform

Gewohntes Pflegeerlebnis für deine Haare, nur ohne überflüssigen Plastikmüll und mit den besten Inhaltsstoffen.
Alcin*a - feminist voices in Haendels opera
Event
DE

Alcin*a - feminist voices in Haendels opera

Ein Opernprojekt von Studierenden der UdK Berlin, der TU Berlin und der Kunsthochschule Weissensee