Crowdfunding beendet
Das #Rookies4Democracy Bildungsprogramm von Vote Rookie bietet jungen und bisher unterrepräsentierten Menschen inklusive, gleichberechtigte politische Bildung und gewährt ihnen einen neuen Zugang zu der Politik. Bei #Rookies4Democracy arbeiten junge Menschen gemeinsam an gesellschaftlichen Challenges. Die Kohorten von Rookies werden von uns mit Bildungsmodulen sowie Community Treffen begleitet. Am Ende des Programms können unsere Rookies ihre Ideen und Lösungen mit Politiker:innen diskutieren.
1.245 €
Fundingsumme
40
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Rookies 4 Democracy Bildungsprogramm
 Rookies 4 Democracy Bildungsprogramm
 Rookies 4 Democracy Bildungsprogramm

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 21.04.21 11:37 Uhr - 23.05.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ab Juni 2021
Kategorie Bildung
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

[Deutsch weiter unten]

With #Rookies4Democracy we want to offer an accessible format of political education that empowers young people, and especially those from groups who are not adequately represented in current politics, to engage with civic participation and develop the tools they need to help shape a positive future.

On the program, young people work together on social challenges and enter into a dialogue across cultures with each other and with mentors. We support our cohorts of rookies with educational modules and community meetings. At the end of the program, our rookies can discuss their ideas and solutions with politicians.

---

Wir kennen es leider alle - heutzutage ist die Politik weltweit durch die Spaltung der Gesellschaft und die zunehmend polarisierende öffentliche Debatte durch Fake News und Verschwörungstheorien geprägt.

Junge Menschen engagieren sich mit politischen Themen auf Social Media oder bei Demonstrationen, jedoch sind sie kaum bei institutionalisierten Partizipationsformen vertreten. Unter vielen herrscht eine Politikverdrossenheit. Was wirklich in der Politik passiert, warum und über welche Prozesse ist schwer nachvollziehbar.

Das möchten wir ändern und die Kluft zwischen jungen Menschen und der Politik verkleinern. Wir wollen, dass wichtige Entscheidungen bezüglich der Zukunft der Gesellschaft nicht nur von wenigen Menschen getroffen werden, sondern, dass jede:r sich jederzeit einbringen kann und alle Perspektiven berücksichtigt werden.

Wir möchten ein hybrides Programm (analog und digital) auf die Beine stellen, das jungen und unterrepräsentierten Menschen einen Zugang zu der Politik gewährt und die Demokratie der Zukunft gestaltet. Denn Demokratie ist nicht nur alle 4 Jahre ein Kreuz zu setzen.

Unterrepräsentiert sind alle Menschen, die im Bundestag nicht repräsentativ vertreten sind, dazu zählen junge Menschen, Frauen, Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit Behinderung und Menschen, die nicht wahlberechtigt sind.

Unser hybrides Programm:

  • Bildungsmodule: informative und interaktive Inhalte zu aktuellen Themen der Demokratie und Politik werden von Botschafter:innen und unseren Partnern erstellt und auf der Vote Rookie Plattform vorgestellt.
  • Community Treffen: Demokratie-Botschafter:innen treffen sich monatlich mit den Rookies online um sich spielerisch über politische Themen auszutauschen sowie Übungen und Aufgaben interaktiv durchzugehen. Demokratie-Botschafter:innen sind Schüler:innen, Student:innen oder Berufstätige, die bei Demokratiethemen Expertise haben und wichtige Impulse geben können

Unter anderen werden es Bildungseinheiten zu den Themen Feminismus, Klima & Nachhaltigkeit, Transparenz, Fake News & KI geben.

Als Incentivierung bekommen Teilnehmer:innen Vote Rookie Karma-Punkte für ihre Engagement, als Teil eines Gamification-Ansatzes, der junge Leute anspricht.

[Video: einzelne Bildausschnitte: https://reneblazevic.com/
Danke an Impact Hub Berlin für die Location]

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

[Deutsch weiter unten]

Goals:

  • to give young and disadvantaged people the necessary information and tools they need to understand politics and become a part of it themselves
  • to change the exclusive and complicated manner in which discussions about politics take place
  • to make politics more representative of citizens
  • to make it possible for everyone to have a say in how our future should look
  • strengthen our democracy

Target Audience

  • young people from 16 – 29.
  • people who are currently not adequately represented in traditional politics
  • to make sure we reach people who maybe do not have the necessary technology to access our educational platform, we are working together with schools and libraries.

---

Ziele:

  • jungen und unterrepräsentierten Menschen die nötigen Infos sowie Instrumente an die Hand zu geben, sodass sie die Politik nicht nur verstehen, sondern sich auch selber einbringen können.
  • die exklusive und komplizierte Art auf der Diskussionen über Politik stattfinden zu ändern.
  • unsere Politik repräsentativ zu gestalten.
  • allen ermöglichen, die Zukunft mitzugestalten.
  • unsere Demokratie sowie das Gemeinwohl zu stärken.

Zielgruppe:

  • junge Menschen in der Altersgruppe 16 – 29.
  • in diesem Superwahljahr richten wir unsere ersten Bildungseinheiten an Erstwähler:innen.
  • Menschen, die momentan in der Politik unterrepräsentiert sind.
  • um sicherzugehen, dass wir auch die Menschen erreichen, die gegebenenfalls nicht die benötigte Technologie besitzen, arbeiten wir mit Schulen und Bibliotheken zusammen und entwickeln ein analoges und digitales Format.
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

[Deutsch weiter unten]

With our project we want to help facilitate a just and inclusive world whose future is decided by everyone, not just the few

Our project supports 3 of the Sustainable Development Goals :

  • 4: Quality Education
  • 10: Reduced Inequalities
  • 11: Sustainable Cities & Communities

---

Mit unserem Projekt, möchten wir dazu beitragen, dass wir alle in einer gerechten, inklusiven Welt wohnen, deren Zukunft von allen gestaltet wird.

Unser Projekt trägt zu drei von den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) bei:

  • Ziel 4: Hochwertige Bildung
  • Ziel 10: Weniger Ungleichheiten
  • Ziel 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

[Deutsch weiter unten]

If our campaign is successful we will be able to develop the concept of the program, include more partners and recruit and train more democracy ambassadors for young people. We can develop and licence our educational platform and pay content creators and speakers to lead educational modules on our platform. And we can hold free workshops in schools and libraries to inform young people about the program.

With 5,000 € we can support 50 young people with political education. The first Democracy Rookies!

---

Wenn unsere Kampagne erfolgreich ist, ermöglicht uns das, das Konzept weiter auszuarbeiten, weitere Partner:innen einbeziehen und Demokratie-Botschafter:innen zu rekrutieren und auszubilden. Wir können die Bildungsplattform samt Bildungsmodule und -einheiten entwickeln und lizenzieren. Außerdem können wir Referent:innen, die die Bildungsmodule leiten eine Aufwandsentschädigung zahlen. Wir können unsere Workshops, um junge Leute über unser Programm zu informieren, kostenlos in Schulen und Bibliotheken anbieten.

Mit 5.000 € können wir erstmal 50 junge Leute mit einer politischen Ausbildung unterstützen. Die ersten Democracy Rookies!

Wer steht hinter dem Projekt?

[Deutsch weiter unten]

Susanna
Founder of Vote Rookie, over 9 years experience in educational technologies and media. Solidarity and intercultural exchange are important to her.

David
Over 5 years experience in cognitive AI and Smart City research. Interested in blockchain technologies and how we can use them to strengthen our democracy.

Jess
Responsible for community, over 8 years experience in project management. Activist for sustainability and social justice.

Charles
Over 10 years experience in service design and education. Interested in AI ethics and an activist for the End SARS movement in Nigeria.

----

Susanna
Gründerin von Vote Rookie, über 9 Jahre Erfahrung in Bildungstechnologien und Medien, ihr ist gesellschaftlicher Zusammenhalt und interkultureller Austausch wichtig.

David
Über 5 Jahre Erfahrung im Bereich Cognitive AI & Smart City Forschung, interessiert sich für Blockchain Technologien und wie wir damit unsere Demokratie stärken können.

Jess
Für Community zuständig, über 8 Jahre Erfahrung im Projekt Management, setzt sich für Nachhaltigkeit und Sozialgerechtigkeit ein.

Charles
Über 10 Jahre Erfahrung im Bereich Service Design und Bildung, beschäftigt sich mit AI Ethik, Aktivist bei der End SARS Bewegung in Nigeria.

Unterstützen

Kooperationen

YP Ruhr

yp.ruhr trägt junge Perspektiven mit seiner Forschung, Beratung und den Ideen seiner Mitglieder über einen regionalen Ansatz in die Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Teilen
Rookies 4 Democracy Bildungsprogramm
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren