Es könnte kaum kontroverser sein: Sie ist ein Zentrum der Lust, der Sehnsuchtsort Vieler und meistens sogar die erste Haltestelle auf unserem Weg ins Leben. Gleichzeitig wird die Vulva aber auch als komisches, ekliges und hässliches “Das-da-unten” bewertet. Eine dicke undurchsichtige Schicht der kulturellen Beschämung, des Unwissens und der Verleugnung ihrer Schönheit und Freude liegt um die Vulva. Es ist Zeit sie zu durchbrechen. Deswegen wollen wir auch 2022 wieder: Mal so richtig hinschauen!
80.023 €
Fundingsumme
1.690
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
 Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!
 Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!
 Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!
 Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 24.06.21 08:44 Uhr - 01.08.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober/November 2021
Startlevel 3.000 €

Druckkosten und Produktionskosten

Kategorie Bildung
Stadt Freiburg im Breisgau
Website & Social Media
Impressum
Vulvaversity GbR
Gwendolin Weisser
Faulerstr. 20
79098 Freiburg im Breisgau Deutschland
USt-IdNr.: DE333792020

Weitere Projekte entdecken

Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa
Community
DE

Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa

Vorgesehen ist ein Frauen-Radioprojekt in Bremen, der hauptsächlich Frauenspezifische Themen in südlichen Länder Afrika und auch global übertragen
#AHRt
Kunst
DE

#AHRt

Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern der Ahr-Region
Wandelmut Konzertaufzeichnung
Film / Video
DE

Wandelmut Konzertaufzeichnung

Sei live per Stream dabei, wenn wir am 23. September um 19 Uhr den Konzertfilm zu meinem aktuellen Programm produzieren!