Crowdfunding beendet
Es könnte kaum kontroverser sein: Sie ist ein Zentrum der Lust, der Sehnsuchtsort Vieler und meistens sogar die erste Haltestelle auf unserem Weg ins Leben. Gleichzeitig wird die Vulva aber auch als komisches, ekliges und hässliches “Das-da-unten” bewertet. Eine dicke undurchsichtige Schicht der kulturellen Beschämung, des Unwissens und der Verleugnung ihrer Schönheit und Freude liegt um die Vulva. Es ist Zeit sie zu durchbrechen. Deswegen wollen wir auch 2022 wieder: Mal so richtig hinschauen!
80.023 €
Fundingsumme
1.690
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!
 Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!
 Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!
 Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 24.06.21 08:44 Uhr - 01.08.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober/November 2021
Startlevel 3.000 €

Druckkosten und Produktionskosten

Kategorie Bildung
Stadt Freiburg im Breisgau
Website & Social Media
Impressum
Vulvaversity GbR
Gwendolin Weisser
Faulerstr. 20
79098 Freiburg im Breisgau Deutschland
USt-IdNr.: DE333792020

Weitere Projekte entdecken

Die kleine Maus und ihre Freunde
Literatur
DE

Die kleine Maus und ihre Freunde

Ein interaktives Kinderbuch über wahre Freundschaft, mit dem Zählen lernen richtig Spaß macht!
The Vegan Affair
Food
DE

The Vegan Affair

Die vegane Frischetheke im Herzen Münchens für Deinen plastikfreien Einkauf von Produkten wie Tofu, Tempeh, Seitan sowie veganer Ersatzprodukte.
Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel
Food
DE

Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel

Von der Zwischennutzung in einen eigenen Laden. Ein Foodsharing-Café in Freising mit Platz für Genuss, Kultur und Bildung.