Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Wagners Paare
Nach dem großen Erfolg von PARISFAL im vergangenen Jahr will das Team von OPERLEBEN diesmal eine Konzertreihe in der Festspielstadt Bayreuth auf die Beine stellen. Unter dem Motto Wagner´s Paare werden 4 Sänger begleitet vom Klavier die schicksalsvollen Paarbeziehungen in Richard Wagners Opern beleuchten. Geplant sind Aufführungen am 6., 7. und 9. August 2015 in der Walküre Porzellanfabrik. Bayreuth
Bayreuth
725 €
700 € Fundingziel
25
Fans
6
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 29.06.15 16:29 Uhr - 31.07.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 6., 7. und 9. August 2015
Fundingziel 700 €
Stadt Bayreuth
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen mit diesem Projekt wieder ein Stück "Off-Bayreuth" während der berühmten Festspiele realisieren. Zum einen wollen wir die Musik Richard Wagner´s für alle zugänglich machen und Schwellen abbauen. Zum anderen sollen die Kenner neue Aspekte in Werk und Musik entdecken können.

Zwei Sängerinnen, zwei Sänger und ein Klavier werden diese großen Momente aufleben lassen. Sie wollen mehr als nur ein Konzert. Die Zuschauer können Aspekte entdecken und Vergleiche ziehen, die beim Besuch der gesamten Opern so nicht möglich wären. Umrahmt werden die Dialoge von den 5 Wesendonk-Liedern Für Kenner lassen sich Verbindungen entdecken und Wagner Einsteiger können sich auf die Faszination aus Musik, Text und Darstellung einlassen.

Geplant sind Auszüge aus:
Walküre, Siegfried, Lohengrin, Parsifal, Tristan&Isolde
eingerahmt von den Wesendonk-Liedern

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel der Konzerte und die Idee der Gruppe OPERLEBEN ist es, Künstlern die Möglichkeit zu geben, sich an großen Partien auszuprobieren. Diese Erfahrung hilft bei der Karriereplanung. So sang unser PARSIFAL aus dem vergangenen Jahr, Markus Ahme, die Partie 2015 am Nationaltheater Zagreb!

Zielgruppe sind Bayreuther und Festspielbesucher aus nah und fern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt ist unterstützenswert, weil es auch jenseits des "Starrummels" hervorragende Künstler gibt, die es wert sind gehört zu werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird verwendet, um die entstehenden Kosten zu decken:
Reisekosten, Klaviermiete, technische Ausstattung

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt und OPERLEBEN steht Felix Bruder, der neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer der AG Kino - Gilde e.V. freiberuflich als Sänger tätig ist.

Das Ensemble besteht in diesem Jahr aus:
Abigail Dyer (Sopran)
Anna Warnecke (Mezzosopran)
Adam Laurence Herskowitz (Tenor)
Felix Bruder (Bariton)
Musikalische Leitung: Nestor Bayona

Impressum
Operleben
Felix Bruder
Brennerstr. 89
13187 Berlin Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.080.799 € von der Crowd finanziert
4.831 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH