Crowdfunding beendet
40 Min (DB) von Berlin entfernt. Im Mittelpunkt unseres Projektes stehen Naturerlebnisse, Übernachtungen in Hanging Tents und die Realisierung unseres innovativen Nutzungskonzeptes für eine gut erhaltene, teils renovierte Scheune (Bj. 1938) im Wald. Workshops, Yoga, Kunst und Kreativität sollen hier verwirklicht werden, um das Waldparadies zu einem Ort der Begegnung zu entwickeln, um Offenheit, achtsames, friedfertiges und respektvolles Miteinander zu erleben. Nachhaltigkeit ist uns wichtig.
1.995 €
Fundingsumme
28
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Waldparadies Borkheide - Einfach mal hängen lassen
 Waldparadies Borkheide - Einfach mal hängen lassen
 Waldparadies Borkheide - Einfach mal hängen lassen
 Waldparadies Borkheide - Einfach mal hängen lassen
 Waldparadies Borkheide - Einfach mal hängen lassen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.11.17 11:32 Uhr - 12.01.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr 2018
Startlevel 25.000 €

Unser erster Schritt: Bau einer Treppe zum OG, Dachboden ausbauen, Fenster, Einrichtung, Kauf von Hanging tents,

Kategorie Community
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?
  • Ausbau einer 80 Jahre alten Scheune im Wald
  • Erweiterung des Übernachtungsangebots in hanging tents und zusätzlich in der Scheune
  • Naturerlebnisse im Fläming aktiv erleben
  • Kunst in Szene setzten
  • Workshops und Teambildungsmaßnahmen ermöglichen
  • Meditation, Kontemplation, Stille erfahren
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Ziele:

  • Selbsterfahrung und Sensibilisierung für die Natur
  • Übernachtungsangebot in hanging tents etablieren
  • workshops für outdoor Aktivitäten,
  • Yoga, crosswalking, bush-crafting, Lagerfeuer
  • Eventtourismus, Kooperation mit anderen Unternehmen
  • Menschen für den Fläming begeistern
  • Kraft und Energie schöpfen in der Natur
  • Glück erleben


unsere Zielgruppe:

  • Anbieter von Workshops, KreativGeister, Künstler, Naturliebhaber, Digitalnomaden, Artists in residence,
  • Firmenmitarbeiter, Manager, Wanderer und Fahrradfahrer;
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?
  • Ein historisches und idyllisch gelegenes Refugium im Wald, 50 km südlich von Berlin erhalten.
  • Förderung Naturtourismus im Fläming
  • Erlebnisse im Wald für Kleingruppen ermöglichen
  • Alternative Übernachtungsmöglichkeiten in der Natur etablieren
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
  • Fortsetzung winterfester Ausbau der Scheune
  • Bau einer Treppe als Zugang zum Obergeschoss
  • Ausbau eines multifunktionalen Raumes (ca. 80 qm) für Yoga, Meditation und zur Erweiterung einfacher Übernachtung
  • Dämmung,Heizung,Fenster, Elektro
  • 2 neue Scheunentore
  • Holzfussboden im Galerieraum
  • Kamin mit Schornstein
  • Anschaffung vier zusätzlicher Hanging tents und Hängematten
Wer steht hinter dem Projekt?

Marlies Langrock, Yogalehrerin BDY/EYU,

  • verantwortlich für Finanzen und Management,
  • Garten und Gäste, psychologische Beratung, (die gute Seele der Scheune)
  • Mutter von drei erwachsenen Kindern,
  • Lebenskünstlerin

Klaus Herrmann, Berufsschullehrer

  • Verantwortlich für Aquise, Werbung und Management (ScheunenScheff)
  • Maler, Lebenskünstler.
  • Motorradfahrer und Segelflieger, Weltenbummler
  • Humanist und Visionär,
  • seit 18 Jahren in Borkheide, Brandenburg,

Unterstützen

Teilen
Waldparadies Borkheide - Einfach mal hängen lassen
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren