Mit Walls Can Dance entsteht Hamburgs größte zusammenhängende Freiraumgalerie für Urban Art. Kostenlos und für ALLE zugänglich. Walls Can Dance bringt Farbe in die Stadt und lädt Besucher*innen, Kunstinteressierte und Nachbar*innen ein, die Stadt neu zu erkunden! Bislang sind 9 großformatige Wandgemälde (Murals) entstanden. In 2021 soll es unbedingt weitergehen! Die Wände sollen weiter tanzen! Seid dabei und unterstützt Walls Can Dance!
10.169 €
Fundingsumme
152
Unterstützer:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha / Projektberatung
Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
 Walls Can Dance
 Walls Can Dance
 Walls Can Dance
 Walls Can Dance
 Walls Can Dance

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.11.20 07:19 Uhr - 01.12.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer bis Herbst 2021
Startlevel 10.000 €

Mit Eurer Unterstützung können wir ZWEI neue Wandgemälde realisieren!

Kategorie Kunst
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
Urban Art Institute Hamburg e.V.
Rudolf Klöckner
St. Pauli Fischmarkt 4
20359 Hamburg Deutschland

Weitere Projekte entdecken

BrandNew Bundestagswahl
Community
DE

BrandNew Bundestagswahl

Jetzt ist Deine Chance eine neue, progressive Generation von Politiker:innen zu unterstützen!
sux neukölln
Community
DE

sux neukölln

queer-alternative-whatever-kneipe in neukölln
Koch Kontor in der Krise
Food
DE

Koch Kontor in der Krise

Das Koch Kontor ist ein einzigartiger Ort. Das Zusammenspiel von Mittagstisch und Kochbüchern macht den Charme unseres Ladens aus.