"was wäre, wenn..." – hunderte analoge Fotos von sehr unterschiedlichen Menschen. 200 Seiten voll mit Aufrichtigkeit und einem besonderen Experiment.
5.944 €
Fundingsumme
74
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!
 was wäre, wenn....
 was wäre, wenn....
 was wäre, wenn....
 was wäre, wenn....
 was wäre, wenn....

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.10.19 15:47 Uhr - 17.11.19 23:59 Uhr
Startlevel 5.665 €

Nach Abzug aller Gebühren ist das die Summe, die ich brauche um den Druck auf den Cent genau zu decken – nicht mehr und nicht weniger.

Kategorie Fotografie
Stadt Hannover
Website & Social Media
Impressum
Leonard Müller Fotografie
Leonard Müller
Große Düwelstraße 55
30171 Hannover Deutschland

Weitere Projekte entdecken

save ocha-ocha
Food
DE

save ocha-ocha

Wir sind Deutschlands 1. Getränkemarke ohne Zucker oder Süßungsstoffe. Die kürzeste Zutatenliste Deutschlands. #ernährung2030
Power to the Bauer!
Landwirtschaft
DE

Power to the Bauer!

Personelle Unterstützung für die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt
Monkee. Dem Geld auf der Spur. // Wimmelbuch
Bildung
AT

Monkee. Dem Geld auf der Spur. // Wimmelbuch

Mit diesem Wimmelbuch möchten wir es Kindern & Eltern ermöglichen, sich spielerisch und auf positive Weise mit dem Thema Geld auseinanderzusetzen.