Crowdfunding beendet
Auf einer Theaterbühne wird Georg Büchners „Woyzeck“ geprobt. Währenddessen kommt es zum Eifersuchtsstreit zwischen den Schauspielern. Schließlich wird die Handlung des Stücks zum Drama für die Protagonisten. Fiktion und Realität nähern sich an und werden schließlich untrennbar vereint.
3.040 €
Fundingsumme
41
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 was der Mond rot aufgeht
 was der Mond rot aufgeht
 was der Mond rot aufgeht
 was der Mond rot aufgeht
 was der Mond rot aufgeht

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.04.18 14:23 Uhr - 20.05.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.03. - 30.08.2018
Startlevel 3.000 €

Fertigstellung der Dreharbeiten!
Deckung der Unkosten für Technik, Miete, Catering,

Kategorie Film / Video
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
was der mond rot aufgeht
Benjamin Buxbaum
Oderstr. 26
10247 Berlin Deutschland

Filmprojekt

Weitere Projekte entdecken

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!
Umwelt
BR

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!

Projekt für die Aufforstung des brasilianischen Regenwaldes durch ein Netzwerk von Kleinbäuer*innen, die Agroforste pflanzen.
Treu-Refill-Pulver        Haarpflege zum Mischen mit Wasser
Drogerie
DE

Treu-Refill-Pulver Haarpflege zum Mischen mit Wasser

Mit unserem nachhaltigen & natürlichen Pflegekonzept für Haut und Haare vermeidest Du Plastikberge und schützt die Umwelt. Werde zur Klima-Beauty!
Patzo: Solidarische Hundebetreuung durch hundelose Menschen
Social Business
DE

Patzo: Solidarische Hundebetreuung durch hundelose Menschen

Das KOSTENLOSE Betreuungsnetzwerk, bei dem sich hundeliebe Menschen um deinen Hund kümmern...als wäre es ihr Eigener!