Crowdfunding beendet
"Prägnante Webtypografie" (E-Book und Print-Kleinauflage)
Nach fast einem Jahrzehnt Bloggen über Webdesign und Typografie will ich mein Wissen endlich in Buchform an meine Leser herantragen. Gebündelt, einheitlich, gut gestaltet. Daher bitte ich Sie um die finanzielle Absicherung für ca. 5 Wochen Vollzeitarbeit (plus MWSt.), um dieses Projekt abheben zu lassen.
8.074 €
Fundingsumme
341
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.04.12 17:50 Uhr - 31.05.12 23:59 Uhr
Startlevel 7.500 €
Kategorie Literatur
Stadt Würzburg

Projektupdates

09.12.12 - <p>Große Sache: Das Buch ist fertig!...

Große Sache: Das Buch ist fertig! Ihr könnte es hier lesen und kaufen: http://webtypobuch.de

16.05.12 - <p>Ihr habt es geschafft! Und ich bin...

Ihr habt es geschafft! Und ich bin wahnsinnig stolz auf euch! Ein ausführlicherer Blogbeitrag zum Status des Projekts folgt in Kürze!

08.05.12 - <p>Go-Go-Go! Wir nähern uns mit...

Go-Go-Go! Wir nähern uns mit Riesenschritten auf die magische 7.500 €-Grenze zu!

16.04.12 - <p>Wegen des unerwartet hohen...

Wegen des unerwartet hohen Interesses an der Printversion des Buches gibt es nun unbegrenzte Vorbestellungen für die gedruckte Zweitauflage. Ohne Signatur, denn Schnelligkeit muss belohnt werden! Die Digitalausgabe ist aber auch hier mit dabei. Nur 30 Euro.

Website & Social Media
Impressum

Kooperationen

Premium-Digital-Supporter

Matthias Slovig (blogpotato.de) Nicole Schwenk (kaisermedien.de)

Weitere Projekte entdecken

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!
Umwelt
BR

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!

Projekt für die Aufforstung des brasilianischen Regenwaldes durch ein Netzwerk von Kleinbäuer*innen, die Agroforste pflanzen.
#AHRt
Kunst
DE

#AHRt

Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern der Ahr-Region
Grow-Grow Nut goes Philippinen
Social Business
DE

Grow-Grow Nut goes Philippinen

Mit der Grow-Grow Nut jetzt für noch mehr Impact sorgen. Wir möchten Kokosnussschalen upcyclen und menschenwürdige Arbeitsplätze schaffen. #letsgrow