Crowdfunding beendet
Kunst soll erhalten bleiben. Das geht aber nur, wenn die Künstler und die Theater überleben. Die Theatercouch möchte mit diesem Benefizkonzert nicht nur sich selbst sondern auch die mitmachenden Künstler unterstützen. Die Einnahmen werden zu 50% geteilt. Damit nicht nur die Theatercouch über den Winter kommt, sondern auch die Künstler etwas Hilfe in der Weihnachtszeit bekommen.
15.544 €
Fundingsumme
415
Unterstütz­er:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 21.09.20 23:04 Uhr - 22.11.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2020
Startlevel 8.000 €

Die Darsteller bekommen 4000 Euro
Die Theatercouch bekommt 4000 Euro.

Die Theatercouch kann jetzt auf jeden Fall bis Anfang März weitermachen.

Kategorie Kunst
Stadt Wien

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Ein Weihnachtsbenefizkonzert für die Theatercouch und die Künstler, die bei dem Benefizkonzert mitmachen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Jeder, der Musik liebt und die Veranstaltungsbranche unterstützen möchte.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Kunst ist systemrelevant. Ohne uns wird es still. Das sind Worte, die alle kennen, aber die darum nicht weniger wahr sind. Ohne uns wird es still. Weihnachten ohne Musik ist undenkbar. So wollen wir versuchen, euch ein wenig Weihnachten nach Hause zu bringen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

50% der Einnahmen werden auf die Künstler aufgeteilt
50% der Einnahmen sorgen dafür, dass die Theatercouch, trotz eingeschränkten Spielbetrieb weiterhin überleben kann.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Theatercouch aus Wien

Unterstützen

Teilen
Weihnachts-Benefizkonzert
www.startnext.com

Finden & Unterstützen