Crowdfunding beendet
Engel, Nussknacker, Elfen und natürlich auch Santa Claus: In den wundervollen, handgearbeiteten Lichtkostümen des Künstlers Fernando Vieira bringen 50 KünstlerInnen in einer Choreographie am 16.12.-17:30 h im Rheinauhafen Zuschaueraugen zum 4. Mal zum Leuchten. Alle arbeiten ohne Gage, doch die Material- und Produktionskosten sind immer höher geworden. Wir wollen mit der Parade Liebe schenken. Unterstützt auch Ihr die gute Sache und zeigt uns und allen anderen in Köln Eure Liebe zu Weihnachten!
5.039 €
Fundingsumme
21
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Kölner Weihnachtslichterparade 2018
 Kölner Weihnachtslichterparade 2018
 Kölner Weihnachtslichterparade 2018
 Kölner Weihnachtslichterparade 2018
 Kölner Weihnachtslichterparade 2018

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.12.18 14:36 Uhr - 18.12.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 16.12.2018 - 17:30 Uhr
Startlevel 5.000 €

Hiermit könnten wir eine kleinere Version der Parade realisieren.

Kategorie Event
Stadt Köln
Website & Social Media
Impressum
Vagalume Light Performance
Fernando Cézar Vieira
Lindenstraße 10
50674 Köln Deutschland

Ust-ID: DE251713244

Weitere Projekte entdecken

Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa
Community
DE

Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa

Vorgesehen ist ein Frauen-Radioprojekt in Bremen, der hauptsächlich Frauenspezifische Themen in südlichen Länder Afrika und auch global übertragen
Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel
Food
DE

Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel

Von der Zwischennutzung in einen eigenen Laden. Ein Foodsharing-Café in Freising mit Platz für Genuss, Kultur und Bildung.
Dynamite Platten 2
Musik
DE

Dynamite Platten 2

Im Rahmen unseres Projektes "Diversität in Sachsen neu denken" beschäftigen wir uns mit der Sichtbarmachung noch unterrepräsentierter Menschen auf den Bühnen in Sachsen. Neben vielen...