Mit Wesponsible e.V. richten wir unseren Handel auf das Gemeinwohl aus. Wir wollen die Wirtschaft zum Wohle aller transformieren und die reine Wachstumsoptimierung ausschließen. Unser Ziel ist eine Wirtschaft, die dem Gemeinwohl dient – und nicht umgekehrt! Unser erster Schritt zur Veränderung dreht sich um einen der meistgehandelten Rohstoffe weltweit: Kaffee!
8.237 €
Fundingsumme
178
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!
 Wesponsible - for the world.
 Wesponsible - for the world.
 Wesponsible - for the world.
 Wesponsible - for the world.

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.12.20 08:59 Uhr - 27.01.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Umsetzungsstart in 2021
Startlevel 7.500 €

Aufbau einer Handelsstruktur für Gemeinwohl Ökonomie-Kaffee aus Myanmar. Nachhaltig, fair & auf Augenhöhe.

Kategorie Social Business
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
weSPONSIBLE e.V.
Bastian Senger
Leyendeckerweg 24b
22419 Hamburg Deutschland

Tel.: +49 (0)40 / 5725 8542
URL: https://www.wesponsible.de/
E-Mail: [email protected]

Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Handelsregister: VR 24328 (Fall 1)

Vorstand: Thomas Khaipi, Bastian Senger, Leonie Werner

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE331455798
(c) Copyright: weSPONSIBLE e.V.

Kooperationen

Gemeinwohl Ökonomie

Die Gemeinwohl-Ökonomie etabliert ein ethisches Wirtschaftsmodell. Das Wohl von Mensch und Umwelt wird zum obersten Ziel des Wirtschaftens.

Weitere Projekte entdecken

Hilfe für Schwangere mit Kleinkindern in Moria
Social Business
DE

Hilfe für Schwangere mit Kleinkindern in Moria

finanzielle Unterstützung für eine geflüchtete Familie in Not. Uns bleibt nicht viel Zeit, da ihr Asylantrag bereits zum 3. Mal abgelehnt wurde.
Flutwein
Social Business
DE

Flutwein

Gemeinsam für die Weinregion Ahrweiler. Helfe jetzt mit und sichere Dir Dein Unikat.
Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa
Community
DE

Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa

Vorgesehen ist ein Frauen-Radioprojekt in Bremen, der hauptsächlich Frauenspezifische Themen in südlichen Länder Afrika und auch global übertragen