Crowdfinanzieren seit 2010

Die Depression soll mit unserer App frühzeitig erkannt werden, bevor es zu spät ist. So können wir betroffenen Kindern & Jugendlichen optimal helfen.

Die Depression ist bei Kindern und Jugendlichen eine der häufigsten psychischen Erkrankungen. Pro Jahr erkranken allein in Deutschland ca. 4-5 Millionen Menschen an einer Depression! Besonders tragisch: Der Suizid ist die zweithäufigste Todesursache bei Kindern und Jugendlichen. Das wollen wir ändern! Unsere Idee: Ein App-Frühwarnsystem, das man im Alltag gar nicht bemerkt. Wir nutzen "einfach" die Kommunikation über WhatsApp und das Smartphone. Um loszulegen, brauchen wir Ihre Mithilfe!
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
05.12.17 - 05.03.18
Realisierungszeitraum
01.03.18 - 01.03.2021
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 5.000 €

Mit Erreichen dieses Fundingziels können wir die Studie starten und erste Erkenntnisse an einer kleinen Gruppe gewinnen.

Stadt
Tübingen
Kategorie
Wissenschaft
Projekt-Widget
Widget einbinden

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Mit WhatsApp gegen Depression bei Kindern
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren