Crowdfunding beendet
Damit wir uns über den Dürresommer für Veranstaltungen retten und wieder aufblühen können, nachdem wir gemeinsam die Pandemie besiegt haben, brauchen wir eure Hilfe.
17.216 €
Fundingsumme
328
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Rette das Wilde Möhre Festival
 Rette das Wilde Möhre Festival
 Rette das Wilde Möhre Festival
 Rette das Wilde Möhre Festival
 Rette das Wilde Möhre Festival
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 13.05.20 10:43 Uhr - 05.07.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 12.05 - 05.07.2020
Kategorie Event
Stadt Drebkau

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Das Wilde Möhre Festival findet seit 2014 in der Lausitz statt. Jährlich kommen nicht nur tausende Gäste, sondern insbesondere auch hunderte Freischaffende und Künstler*innen aus der Region und der gesamten Bundesrepublik zusammen, um gemeinsam Visionen von alternativen Lebensmodellen zu verwirklichen. Um das Festival als Standort für Ideen eines nachhaltigeren Zusammenlebens, als Experimentierstätte und Alltagsflucht für Gäste und gleichzeitig als Pilotprojekt zur möglichen Gestaltung der Lausitz nach dem Ende der Kohle-Ära zu erhalten, brauchen wir eure Unterstützung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Helft uns dabei, die Wilde Möhre als Standort für Kreativität, Inspiration, Kultur, Musik und nachhaltigere Lebensweisen abseits des Mainstreams zu erhalten.

Diejenigen von euch mit Liebe zu den kleinen Dingen, die das Leben ausmachen, die Unabhängigkeit und Freiheit von Kunst und Musik schätzen, die Freude daran haben, Erfahrungen zu teilen und gemeinschaftlich zu erleben und den Charme eines Lagerfeuers unter Sternenhimmel in der Natur einem klassischen Hotelurlaub vorziehen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Nach aktuellem Stand ist nicht erkennbar, dass die Kultur- und Musikszene von der Bundesregierung ausreichend unterstützt wird, um sie in ihrer Vielfalt und Diversität zu erhalten.
Für uns als alternatives, nicht kommerzielles Festival ohne Werbung und Sponsoren, das nur dank des leidenschaftlichen und oftmals ehrenamtlichen Einsatz von hunderten Helfer*innen Wirklichkeit wird, bedeutet dies, auf die freiwillige Unterstützung der Gesellschaft angewiesen zu sein. Um die gerechtfertigte Zwangspause für Großveranstaltungen überstehen zu können, brauchen wir eure Unterstützung

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spendensumme hilft uns dabei, laufende und unvermeidliche Kosten wie die Pacht für Lagerflächen und das Festivalgelände, Mieten für das Büro sowie Kosten für Versicherungen und Genehmigungen zu tragen und den Verlust von Einnahmen durch die Absage des Festivals aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung von COVID 19 und das damit in Kraft getretene Großveranstaltungsverbot zu kompensieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unterstützen

Teilen
Rette das Wilde Möhre Festival
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren