Crowdfunding beendet
Endlich gibt es in Hamburg eine Brauerei, die richtig gutes Bier nachhaltig, ökologisch und transparent produziert und alle Produktionsschritte direkt vor Ort ausgeführt. Unsere in die Jahre gekommene Abfüllanlage reicht nicht mehr aus. Weil Abfüllanlagen aber sehr teuer sind, brauchen wir eure Unterstützung, damit unser Bier auch zukünftig keine lange LKW-Reisen zu einer externen Abfüllanlage antreten muss.
38.956 €
Fundingsumme
355
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Urbaner WILDWUCHS - Hamburgs erste Bio-Brauerei
 Urbaner WILDWUCHS - Hamburgs erste Bio-Brauerei
 Urbaner WILDWUCHS - Hamburgs erste Bio-Brauerei
 Urbaner WILDWUCHS - Hamburgs erste Bio-Brauerei
 Urbaner WILDWUCHS - Hamburgs erste Bio-Brauerei

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 08.02.19 12:14 Uhr - 14.04.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai 2019
Startlevel 10.000 €

Mit dieser ersten Etappe könnten wir unsere aktuelle Abfüllmaschine etwas aufpimpen und das nächste Jahr überbrücken.

Kategorie Food
Stadt Hamburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Übertrieben frisch und unnormal korrekt! Wir lieben gutes Bier und wir stehen für das Thema Nachhaltigkeit. Wir haben eine tolle effiziente Brauerei gebaut - Hamburgs erste BIO-Brauerei. Aber wir arbeiten immer noch mit unserer sehr alten, winzigen und aufwändigen Abfüllmaschine (BJ 1969) die für unsere inzwischen produzierte Menge nicht mehr ausreicht. Zudem möchten wir auch mit befreundeten Unternehmen (z.B. hamburger Saft-/Lemonadenherstellern oder andere Brauereien) auf einer zumutbaren Abfüllanlage deren Getränke abfüllen. Im Moment nehmen wir jede Flasche sechsmal in die Hand. Mit einer effizienteren Abfüllmaschine würden wir die Flaschen im Vergleich zu heute doppelt so schnell füllen können. Wir brauchen diese Abfüllmaschine bei uns vor Ort, um lange LKW-Fahrten für unser frisches Bier und unsere Umwelt zu vermeiden.
Daher möchten wir mit Eurer Unterstützung eine neue Abfüllanlage kaufen!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Hamburg gehört zu den vielfältigsten Städten in Deutschland. So vielfältig wie die Menschen hier, so vielfältig und charaktervoll sind auch unsere Biere!
Wir möchten mit euch bewusster genießen.

Unsere Ziele:

  • Anschaffung einer effizienteren Abfüllmaschine
  • Veranstaltung von Events in der Brauerei
  • Eine Brauerei zum Anfassen und Erleben: Unsere Brauerei soll eure Brauerei sein
  • WILDWUCHS-Biere für mehr Personen erhältlich machen
  • Das erste alkoholfreie WILDWUCHS-Bier produzieren und mit der neuen Anlage abfüllen
  • Anstoßen mit all unseren Unterstützern bei unserer Abschlussfeier der Crowdfunding-Kampagne in unserer Brauerei – Prost!

Unsere Zielgruppe sind alle Personen, die ein klassisches Pils lieben oder Interesse an Diversität von Lebensmitteln haben und spezielle Bierkreationen ausprobieren wollen. WILDWUCHS ist BIO und regional und Craftbier ist etwas besonders und nicht mit konventionellen Brauprodukten vergleichbar. Unser Ziel ist es, Menschen, insbesondere auf regionaler Ebene, an die Besonderheit des Genussmittels Bier heranzuführen und damit zu begeistern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

WILDWUCHS ist grün - Dein Beitrag ist eine Unterstützung für ein echtes Herzensprojekt.

Sicherlich, Bier trinken wir alle gerne. Aber uns ist es eben auch wichtig, dass das Gesamtprodukt stimmt und dass wir eine faire Produktion und ökologisch vertretbare Arbeitsweise leben können.

WILDWUCHS ist von vorne bis hinten grün konzipiert, das ist uns wichtig. Wir treten ein für Kooperation statt Kapitalismus und setzen uns für unsere Region ein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Effektivität unserer jetzigen Abfüllmaschine ist leider sehr begrenzt. Daher brauchen wir dringend eine neue Maschine, die effizienter ist und schneller Bier in die Flasche füllt. Wir wollen eine neuere gebrauchte Maschine erwerben und generalüberholt bei uns wieder in Betrieb nehmen. Doch so eine Abfüllmaschine ist wahnsinnig teuer. Daher brauchen wir eure Unterstützung.

Wer steht hinter dem Projekt?

WILDWUCHS ist wild und wunderbar. Hinter dem Projekt steht eine ganze Familie:

Fiete: Unser Gründer und Braumeister braut seit über zehn Jahren eigene Biere und hat schon auf diversen Brauanlagen gebraut. Fiete hat nicht nur einen nordischen Namen – er ist es auch:)

Hans: Kreativkopf, Bruder von Fiete und Teilhaber. Unsere wilden Designs kommen aus seiner Feder. Und Sänger und Komponist beim HANSEMANN-Trio - mit dem Wildwuchs-Song "Friedrich Wilhelm" den ihr in unserem Video sehen könnt!

Walther: Nachhaltigkeit ist seine Leidenschaft – ein Unternehmen darf die nachkommenden Generationen nicht belasten - dafür haben wir Walther. Walther ist ebenfalls ein Bruder von Fiete und Teilhaber.

Sebastian: Wenn jemand handwerklich begabt ist, dann Sebastian. Er konnte Fiete von Anfang an immer wieder beim Brauen über die Schulter gucken und ist Fietes rechte Hand. Er ist der Cousin von Fiete, Hans und Walther und ist ebenfalls Teilhaber.

Max: Unser jüngstes WILDWUCHS-Mitglied ist ein echter Hamburger Jung und baut mit uns den Vertrieb auf. Er ist zwar kein offizielles Familienmitglied - war aber schon damals mit Fiete auf dem Ponyhof :)

Jule: Fietes Frau und bei WILDWUCHS Deern für alles Organisatorische. Sie ist der Orgakopf der Truppe, Projekt Managerin und Event Planerin.

... und dann gibt es noch Nico (Fietes Cousin), der, wenn es sein Studium zulässt, immer am Start ist und viele weitere Familienmitglieder und Freunde, die alle mit anpacken, wenn wir Unterstützung brauchen. An dieser Stelle möchten wir uns auch bei Nik und Basti (www.reclaimedmarshland.de) für die tolle Unterstützung bei unserem Crowdfunding-Video bedanken!

Unterstützen

Kooperationen

Regionalwert AG Hamburg

Als Brauerei mit regionalem Bewusstsein ist Wildwuchs Lizenzpartner der Regionalwert AG.

Pfand gehört daneben

Pfand gehört daneben, schon gewusst? Wir machen mit.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Urbaner WILDWUCHS - Hamburgs erste Bio-Brauerei
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren