<% user.display_name %>
Nachdem uns auf den unterschiedlichsten Wegen viele Anfragen erreicht haben, wie man uns am besten helfen kann, haben wir uns entschlossen auf diesem Wege zwei Möglichkeiten anzubieten, wie Ihr uns in den nächsten Wochen helfen könnt: Ihr könnt uns einerseits einfach mit einem frei wählbaren Betrag direkt finanziell unterstützen oder Ihr sucht Euch ein Dankeschön Eurer Wahl aus, für das wir Euch dann einen Gutschein zuschicken. Vielen Dank für Eure Unterstützung! Bleibt gesund und bis bald!
1.638 €
Fundingsumme
52
Unterstützer*innen
10Tage
Flexible Kampagne: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Wilke

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.03.20 16:38 Uhr - 20.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 15. April
Fundingziel 4.000 €

Mit dem ersten Fundingziel helft ihr uns dabei, unsere laufenden Kosten zu decken.

Mit Erreichen des zweiten Fundingziels können wir zusätzlich zur Deckung unserer laufenden Kosten die Kurzarbeitsgehälter unserer Mitarbeiter aufstocken.

Kategorie Food
Stadt Berlin
Worum geht es in dem Projekt?

Wir haben uns dazu entschlossen, unseren Laden vorerst zu schließen, um unsere Mitarbeiter und Kunden keinen unnötigen Risiken auszusetzen. Um hoffentlich bald wieder für Euch da sein zu können, brauchen wir Eure Unterstützung. Da wir alle nicht wissen, wann wir wieder wie gewohnt für Euch da sein können, wäre es eine riesige Erleichterung zu wissen, dass wir in den nächsten 2-3 Monaten auch ohne Einnahmen unsere Miete und die anderen laufenden Kosten zahlen können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir würden gerne sicherstellen, dass wir trotz fehlender Einnahmen die nächsten 2-3 Monate unsere Miete und alle anderen laufenden Kosten zahlen können. Ein weiteres Anliegen wäre es, die Kurzarbeitsgehälter unserer Angestellten aufstocken zu können, um ihnen diese sowieso schwierige Zeit zu erleichetern. Zielgruppe sind all diejenigen lieben Menschen, die sich schon auf den unterschiedlichsten Wegen an uns gewand haben, um zu fragen, wie sie uns unterstützen können.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil wir so glücklich sind, über das, was wir in den letzten 2 Jahren geschaffen haben und gerne weiterhin für Euch da sein möchten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir die nächsten 2-3 Monate unsere laufenden Kosten decken und die Kurzarbeitsgehälter unserer Mitarbeiter aufstocken.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Wilke-Team, was sich schon riesig darauf freut, bald wieder für Euch da zu sein.

Website & Social Media
Impressum
Wilke
Carolin Wilke
Boddinstraße 10
12053 Berlin Deutschland
Shutdown? Rise up! - Rettet die Dresdner Klubs
Musik
DE
Shutdown? Rise up! - Rettet die Dresdner Klubs
Der Klubnetz Dresden e.V. ist die Interessenvertretung von 13 Dresdner Klubs und versucht hiermit solidarisch die existenzbedrohenden Maßnahmen im Zuge des gegenwärtigen Shutdowns abzufedern, um den Fortbestand seiner Mitglieder zu sichern.
36.008 € 9 Tage