Crowdfunding beendet
Helft uns, den Bienen zu helfen. Unsere Familie betreibt den Erlebnisbauernhof Strüven im Landkreis Steinburg. Wir machen Weidemilch und -käse, wir lieben Landwirtschaft und Tiere und wir lieben Schleswig-Holstein. Unsere Region - die Wilstermarsch - soll aufblühen. Daran kann sich jede*r beteiligen, dem die Natur am Herzen liegt. Wenn wir alle zusammen helfen, können am Ende 20.000 Quadratmeter Ackerland aufblühen und für Bienen und andere Insekten ein Zuhause sein.
3.475 €
Fundingsumme
84
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.
04.07.2019

Es grünt so grün, wenn Strüvens Weiden blühen...

Imke Strüven
Imke Strüven2 min Lesezeit

Liebe Freunde und Unterstützer*innen,

wir hatten keine konkrete Vorstellung davon, wie sich unsere Idee entwickeln und ob es uns gelingen würde, Menschen zu motivieren und sie dafür zu begeistern.

Wir waren einfach zuversichtlich und haben uns gesagt:
Im „schlimmsten“ Fall säen wir alleine ein Stück Land mit Bienen und Insekten freundlichem Saatgut ein,
und im besten Fall wird das Stück größer und größer mit jedem, der sich daran beteiligen mag.

Mitte April haben wir unsere Idee online gestellt und schon wenige Tage später zeichnete sich ab, dass sich viele, viele Freunde, Bekannte, aber auch Menschen, die wir gar nicht kennen, an unserer Aktion beteiligen möchten.

Das hat uns riesig gefreut!

Ganz egal, wie viel jemand gegeben hat – jeder einzelne Euro wird zu einem Stückchen Natur und wir sagen für jeden einzelnen Euro ganz herzlich: Dankeschön!

Ende Mai haben wir also das Land aufbereitet und eingesät und trotz der Trockenheit – sogar bei uns in Schleswig-Holstein regnet es viel zu wenig – ist die bunte Mischung aufgegangen und steht kurz vor der Blüte.

Das ist:
Erstens ein schöner Anblick.
Und zweitens:
Ein schönes Gefühl.

Und das liegt sicher auch daran, dass dies eine gemeinschaftliche Aktion vieler Leute ist. Und daran, dass ihr uns mit eurer Unterstützung auch euer Vertrauen im Voraus geschenkt habt. Auch dafür: Dankeschön!

Sobald die ersten Blüten zu sehen sind, zeigen wir euch Fotos.
Und natürlich haben wir auch eure „Dankeschöns“ nicht vergessen. Jetzt müssen die Bienen allerdings erstmal fleißig Honig sammeln.

Auf bald und liebe Grüße
Familie Strüven

Impressum
Erlebnisbauernhof Strüven
Heiko Strüven
Obersten Wehr 4
25572 Obersten-Wehr Deutschland

Zum Impressum folgt bitte diesem Link:

[url=https://erlebnisbauernhof-strueven.de/impressum/]