Crowdfunding beendet
Wir fallen durch sämtliche Hilfsprogramme. Uns bliebe nur eine Umwandlung in eine von Kapitalinteressen gesteuerte Unternehmensform. Unsere Vision sieht aber anders aus. Wir wollen aus dem Weingut eine Genossenschaft im Verantwortungseigentum machen, in der soziale und ökologische Ziele für alle Zeit in der Satzung verankert werden. Unterstützt uns und helft uns auf diesem Weg. Das Betriebsvermögen und die Weinberge werden ohne Kaufpreis oder Abfindung in die Genossenschaft übertragen.
98.087 €
Fundingsumme
800
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Weingut WoW eG iG - Ein Weingut wird zum Allgemeinwohl
 Weingut WoW eG iG - Ein Weingut wird zum Allgemeinwohl
 Weingut WoW eG iG - Ein Weingut wird zum Allgemeinwohl
 Weingut WoW eG iG - Ein Weingut wird zum Allgemeinwohl
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 19.02.21 13:10 Uhr - 31.03.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1. April 2021
Startlevel 30.000 €

Damit können wir endlich wieder Wein Abfüllen und unsere Kunden beliefern, zudem Eure Dankeschöns verschicken.
Jeder weitere Euro füllt weitere Flaschen!

Kategorie Landwirtschaft
Stadt Bissersheim

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Darum genug Wein füllen zu können um im Jahr 2021 unsere Kunden beliefern zu können und das Weingut stabil aus dem Privateigentum in Verantwortungseigentum als Genossenschaft zu überführen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unabhängigkeit von Banken und Investoren zu erlangen und damit den ökologischen und sozialen Zielen auf alle Zeit eine Stimme zu geben. Angesprochen ist jeder der einen guten und leckeren Wein zu schätzen weiß und nachhaltige Landwirtschaft fördern möchte.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil es der erste Schritt ist um ein nachhaltigeres Unternehmertum mit mehr Nutzen für Umwelt und Gesellschaft zu erschaffen. Wir können gemeinsam zeigen, dass man einen Landwirtschaftlichen Betrieb auch anders denken kann. Wir können zusammen Räume und Weine erschaffen die der Natur eine Stimme geben und sich dem ständigen Marktdruck nach immer mehr Monokultur widersetzen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir füllen direkt den 2020er Jahrgang ab und liefern den Wein an alle Unterstützer und Kunden. Zeitgleich arbeiten wir an der Satzung und der Gründung des neuen Weingutes. Ist die Gründung abgeschlossen kann jeder einen Genossenschaftsanteil zeichnen und gemeinsam mit uns die Zukunft verändern.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mit 22 Jahren erhielt ich sehr jung das Familienweingut meines Vaters. 10 Jahre habe ich dieses Weingut saniert und jeden Euro in Infrastruktur und naturnahen Weinbau gesteckt. Mit vielen gemeinschaftlichen Projekten ist das Weingut schon heute zu einem Ort geworden der neues Denken fördert und alternative Lösungswege aufzeigt. Ich bin im Weingut und mit den Weinbergen groß geworden und widme mein Leben den Weinbergen und dem deutschen Wein.

Projektupdates

18.03.21 - StartNext hat für alle Projekte die Ziele...

StartNext hat für alle Projekte die Ziele einheitlich verändert. Wir brauchen mindestens die 61.000 Euro um die Abfüllung vorzufinanzieren. Danach brauchen wir jeden Euro um auch die Gründungskosten für die Genossenschaft im Verantwortungseigentum zahlen zu können. Jeder Euro bleibt im Weingut, dass dann vollständig und ohne Entnahme übertragen wird.

Unterstützen

Teilen
Weingut WoW eG iG - Ein Weingut wird zum Allgemeinwohl
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren