Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
Die Shakespeare Company Berlin und "Das Wintermärchen"
Herzlich Willkommen bei der Shakespeare Company Berlin! Wir gehen mit einem neuen Projekt an den Start und laden Sie ein, unser erstes WinterTheaterSpektakel zu unterstützen. Die Shakespeare Company Berlin will Ihre Herzen auch in der kalten Jahreszeit erwärmen. Dafür wollen wir ein Theaterzelt in der Lokhalle des Natur-Parks Schöneberger Südgelände errichten und einen WinterTheater(t)raum entstehen lassen, den wir mit der Inszenierung von Shakespeares „Wintermärchen“ aus der Taufe heben.
Berlin
10.395 €
9.000 € Fundingziel
174
Fans
142
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Die Shakespeare Company Berlin und

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.07.14 10:14 Uhr - 15.09.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober bis Dezember 2014
Fundingziel erreicht 9.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

Vielleicht kennen Sie die Shakespeare Company Berlin schon von ihren Sommerspektakeln: von Mai bis September bringen wir seit 15 Jahren Shakespeare für Sie auf Bühne.
Es geht aufwärts! Beständig kommen mehr Zuschauer zu uns in den Park. (2013 haben mehr als 10.000 Leute den Weg zu uns in den Park gefunden. Wir sind überglücklich und freuen uns darüber!)
Und doch mussten wir bisher Jahr für Jahr eine Winterpause einlegen. Es fehlte nicht nur am nötigen Kapital für das ganzjährige Spiel – vor allem gibt es noch keinen beheizbaren Ort für eine Bühne. Mit Shakespeares „Wintermärchen“ will die Company nun diesen gordischen Knoten durchschlagen und gleich viererlei Neues wagen!

Die Inszenierung eines furiosen, aber selten gespielten Stücks (Shakespeares „Wintermärchen“),
die Ausweitung der Spielzeit auf den Winter,
das Spiel mit Puppen und damit eine neue Dimension des Theaters und nicht zuletzt die Erschaffung eines ungewöhnlichen Theaterortes: ein beheizbares Zelt für ca. 100 Zuschauer mitten in der Lokhalle, die uns bereits im Sommer als Spielort für die Regentage dient. Die Shakespeare Company Berlin lädt ihre Freunde, Fans und Förderer (und solche die es werden wollen) ein, sie bei diesem freudvollen Weg in die Eroberung des Winters zu unterstützen und den Traum vom Wintermärchen wahr werden zu lassen.
Wir brauchen Sie!

Warum gerade das „Wintermärchen“:
Weil es Publikum und Spieler gemeinsam in rasendem Tempo auf eine Reise durch die Zeit und das Leben schickt. Dicht beieinander in einem Zelt, begleiten wir Shakespeares Figuren über viele Jahre, erleben dramatische Wendungen und durchleben mit ihnen alle menschlichen Höhen und Tiefen, die jede seiner Tragödien, Komödien und Historien bestimmen: Eifersucht, Verblendung und Versöhnung, Verirrung und Vernunft. Starrheit und Machtmissbrauch, Liebe, die nicht sein darf bis hin zur Suche nach der eigenen Identität.

Was uns am „Wintermärchen“ fasziniert:
Uns fasziniert die Zeitlosigkeit von Shakespeare immer und immer wieder! Uns fasziniert, dass ein vor über 400 Jahren geschriebenes Stück heute vielleicht mehr Gültigkeit hat denn je. Die im „Wintermärchen“ agierenden Personen machen deutlich: Weder Götter noch Schicksal bestimmen unser Leben – wir selbst sind es, die dafür verantwortlich sind. Alles, was wir tun, obliegt unserem Willen, unserer eigenen Entscheidung.

Wie wir das Wintermärchen umsetzen wollen:
Komplexe Stücke wie das „Wintermärchen“ spornen uns an. Wir spielen modernes, komödiantisches und musikalisches Volkstheater für alle und stellen unter Beweis, dass Shakespeare der sich der Schauspielkunst, der Sprache und der Musik verschrieben hat, Menschen auch heute noch berührt, mitreißt und begeistert.
Mit dem „Wintermärchen“ erweitern wir darüber hinaus unsere bisherige Spielweise um eine neue Form: Vier Puppen als zusätzliche Spieler ergänzen das Ensemble. Acht Darsteller also (aus Fleisch und Blut, aus Holz und Blech), die gemeinsam das „Wintermärchen“ im Zelt, mitten im Publikum, erzählen. Wie Sie es von uns kennen, komponieren wir eigens für die Inszenierungen Musik. Und das Bühnenbild, das Kostüm und Maske unterstützen das Spiel atmosphärisch.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten:

  • Auch im Winter für Sie da sein
  • Das „Wintermärchen“ im eiskalten Berlin auf die Bretter bringen.
  • Den Beginn eines kontinuierlichen ganzjährigen Spielbetriebs in Berlin am Kultspielort Natur-Park Schöneberger Südgelände feiern.
  • Erstmals explizit die ganze Familie mit Kindern ab 12 Jahren begeistern.
  • Das Puppenspiel für uns erobern!
  • Wie immer Shakespeare gut gelaunt und facettenreich auf die Bühne bringen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?


  • Weil wir uns wünschen, auch im Winter für Sie zu spielen.Wünschen Sie sich das auch?
  • Weil wir mit unserer Form des modernen Volkstheaters begeistern können.
  • Weil wir es Seite an Seite von Puppen und Objekten noch mehr krachen lassen möchten!
  • Weil wir an den Natur-Park Schöneberger Südgelände mit seinen beiden Bühnen glauben und ihn als spektakulären Theaterort im Berliner Kulturleben für alle diejenigen fest verankern möchten, die kraftvolles, lebendiges, kreatives Theater lieben.
  • Weil wir spielen wollen! Unsere Freude an Shakespeare mit Ihnen teilen wollen und sie verführen, berühren und zum Denken anregen wollen.
  • Weil wir es ohne Sie nicht schaffen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit 9000€ können wir die Kostüme nähen, die Puppen und das Bühnenbild bauen.
Aber das Gesamtbudget, das wir brauchen, um eine Produktion wie das Wintermärchen auf die Beine zu stellen, liegt weit darüber. Ca. 30 000 Euro müssen her. Wir arbeiten dran, und glauben, wir schaffen´s!

Je höher die Summe, die wir über Startnext auch jenseits der 9000€ als Grundstock mit Ihrer Hilfe zusammenbekommen, umso grüner das Licht für das Wintermärchchen zum Advent.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Shakespeare Company Berlin ist eine der erfolgreichsten freien Theatergruppen Berlins. Sie begeistert mit modernem Volkstheater ihr wachsendes Publikum und ist seit über 15 Jahren in Berlin und mit Gastspielen im deutschsprachigen Theaterraum präsent.

Unser Theater ist publikumsnah, spektakulär und virtuos: Die Inszenierungen überzeugen durch ein vielseitiges Schauspielensemble, hohe Musikalität, einen direkten, fantasievollen Zugang zu Shakespeares Stoffen und eine eigene Bühnenästhetik, die bewusst auf aufwändige Ausstattung und Technik verzichtet.

Mit unseren eigenen Übersetzungen bringen wir Shakespeare Sprachreichtum und Poesie zur Geltung: Ein literarischer Brückenschlag zwischen Zeiten, Welten, Schauplätzen und Figuren, der Shakespeares Werk so einem breiten Publikum zugänglich macht.

Die Shakespeare Company Berlin besteht aus einem Ensemble von 16 Schauspielern, zahlreichen Gästen und arbeitet mit einem festen Team in den Bereichen Technik und Ausstattung zusammen.

Zur SCB gehören auch die Shakespeare Kids! Unser ganzer Stolz: Denn die Shakespeare Kids sind eine Gruppe 11-17 jähriger spielwütiger Kinder und Jugendlicher, die sich -wie wir- dem genialen William Shakespeare verschrieben haben. Unter der Leitung von drei SchauspielerInnen/TheaterpädagogInnen der Shakespeare Company Berlin erobern Sie sich mit viel Spass und Spielfreude jedes Jahr einen Shakespeareklassiker.

Sehr verbunden sind wir auch unserem Förderverein Shake Hands e.V. Die Mitglieder des Fördervereins unterstützen die SCB, sowie die theaterpädagogische Arbeit der Shakespeare Kids. Mit ihrem Mitgliedsbeitrag sind sie Mitfinanziers eines Theaters ohne öffentliche Förderung, das sich alleine aus dem Kartenverkauf und aus privaten Mitteln am Leben erhält.

Mehr Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

  • www.shakespeare-company.de
  • www.shakepeare-kids.com
  • www.shake-hands.de
Impressum
Shakespeare Company Berlin e.V.
Christian Leonard
c/o Grün Berlin GmbH Prellerweg 47- 49
12157 Berlin

Der Verein wird vertreten durch:
Christian Leonard - Vorstandsvorsitzender,
Elisabeth Milarch - Vorstand,
Oliver Rickenbacher - Vorstand

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.547.886 € von der Crowd finanziert
5.141 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH