Crowdfunding-Finanzierungsphase
Winterreisen ist als assoziative Reise gedacht. Weggehen, Wiederkommen, Ankommen. Ein Heimats- und Identitätsfindungsprozess. Musikalisch stehen winterliche Volkslieder und weihnachtliche Musik aus dem 17. Jahrhundert im Mittelpunkt.
380 €
Startlevel 3.000 €
7
Unterstütz­er:innen
34Tage
Michael Stotzka
Michael Stotzka vor 26 Tagen
Wolfgang Goldbach
Wolfgang Goldbach vor 50 Tagen
Ingo Seifert
Ingo Seifert vor 52 Tagen
Maria Ladurner
Maria Ladurner vor 53 Tagen
Christine Jendritzki
Christine Jendritzki vor 53 Tagen
Florian Hellbach
Florian Hellbach vor 53 Tagen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 04.08.22 10:08 Uhr - 31.10.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2022-2023
Startlevel 3.000 €
Kategorie Musik
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Winterreisen. Die Gedanken an Winter und Weihnachten assoziieren immer auch das Suchen - nach aussen und nach innen - das Zurückkommen, Nachhause finden, sich der eigenen Herkunft versichern und den aktuellen Status des eigenen Seins überprüfen.

Die lautten compagney BERLIN rund um Wolfgang Katschner ist ständig auf der Suche nach neuen, gegenwärtigen Ausdrucksmöglichkeiten im Bereich
der Alten Musik. Winterreisen ist als assoziative Reise in der Musik und im Geiste gedacht. Als intime, seelische Erfahrung in der die Fragen der Sehnsucht nach der Heimat, der Identitätsfindung in unterschiedlichen Facetten immer wieder aufgeworfen werden.

Musikalisch knüpft es an das Weihnachtsalbum "Wie schön leuchtet der Morgenstern" (2013) an und legt den Focus auf winterliche Volkslieder in neuen Arrangements und weihnachtliche Musik des 17. Jahrhunderts von Komponisten wie Heinrich Schütz, Johann Hermann Schein und Andreas Hammerschmidt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das konkrete Ziel ist die Unterstützung der Realisierung unseres neuen Albums Winterreisen. Dieses besondere Projekt liegt uns sehr am Herzen und wir sind über jede Unterstützung dankbar!

Das Album richtet sich an Liebhaber der Barockmusik weltweit, mit einem besonderen Fokus auf Vokalmusik des 17. Jahrhunderts.

Die lautten compagney BERLIN knüpft mit diesem Album an seine ständige Suche nach neuen Zugängen und Vergegenwärtigung von jahrhundertealten Werken. Hierfür ist das Originalklang-Ensemble international bekannt und vielfach ausgezeichnet (u.a. OPUS Klassik Preisträger 2019 für War & Peace. 1618:1918).

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Obwohl die Corona-Pandemie jetzt der Vergangenheit anzugehören scheint, sind ihre Konsequenzen und die Einschnitte im Kulturbereich nach wie vor stark spürbar.

CD-Produktionen sind kostenintensiv und heutzutage oftmals nur durch die Beteiligung mehrerer Partner zu schultern. Wir möchten Sie einladen ein Teil dieses Projektes zu werden.

Über Ihre Unterstützung würden wir uns sehr freuen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird die Produktion unseres neuen Albums Wintereisen unterstützt. Hierfür fallen unterschiedliche Kosten an, von den Honoraren der Musiker*innen und Sänger*innen bis hin zu Anmietung des Aufnahmeortes, der Technik, Produktion und Nachbearbeitung, Herstellung professioneller Fotos und Videos, sowie Reise-, Hotel- und Organisationskosten.

Jeder Beitrag ist uns eine große Hilfe!

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, die lautten compagney BERLIN, eines der kreativsten und renommiertesten deutschen Barockensembles, rund um Wolfgang Katschner. Mehrfach international ausgezeichnet und bekannt für unsere Suche nach neuen Zugängen und Vergegenwärtigung von jahrhundertealten Werken.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
WINTERREISEN
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren