Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Event
WIRFEL - WÜRFEL IM RAUM FÜR ALLE!
Das Möbel der Begegnung zum Verweilen und Teilen. Aus den 12 WIRfel-Elementen lassen sich viele Formen zusammenstellen: Ein Tisch, zum gemeinsamen Essen, eine Bühne für deine Performance, eine Leseecke für Lyrikfans, oder einfach ein Platz, um sich mal auszuruhen. Und das mitten in der Stadt. Am Streetlife-Festival am 14./15.9. sind wir mit dem WIRfel dabei. Komm vorbei! (Dort ist auch Cobario, die mir ihre Musik fürs Video geliehen haben. Danke!)
München
2.500 €
2.500 € Fundingziel
50
Fans
13
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 WIRFEL - WÜRFEL IM RAUM FÜR ALLE!

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.09.13 16:23 Uhr - 28.09.13 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 2.500 €
Stadt München
Kategorie Event

Worum geht es in dem Projekt?

Die Idee ist, einen frei zugänglichen Ort zum Verweilen und Teilen im öffentlichen Raum zu schaffen.
An diesem Ort steht ein großer bunter WIRfel, also ein Würfel aus 12 Elementen, die variabel nutzbar sind - als Podium, Bühne, Sitzgruppe, Galerie, Picknickplatz oder Tisch.

Die WIRfel-Elemente dienen der Verbindung im doppelten Sinn und sind aus Holz und mit Naturfarben lasiert.
Sie werden so ressourcenschonend, regional und öko wie möglich produziert.

Der WIRfel ist am Streetlife-Festival am 14./15. September das erste Mal ganz aufgebaut.
Komm angekündigt oder spontan vorbei. Hier kannst den WIRfel-Freiraum so nutzen, wie du gerade willst.
Das WIRfel-Team ist vor Ort und hilft bei der Koordination von Aktionen und bei Fragen gerne weiter.

Gemeinsam erschaffen wir einen besonderen Ort für Begegnung, Innovation und Kooperation an verschiedenen Plätzen in unserer Stadt - München.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist es, mit dem WIRfel herauszufinden, wie so ein Ort der Begegnung im öffentlichen Raum genutzt wird, was die Herausforderungen sind und was man verbessern könnte, um dort und anderswo eine Kultur des Miteinanders zu leben.

Die Zielgruppe für dieses WIRfel-Projekts sind im Grunde alle Leute, denen etwas daran liegt, dass es im öffentlichen Raum einen Ort zum spontanen Verweilen und Teilen gibt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du bist auf der Suche nach einem Ort, der zum Verweilen und Teilen einlädt?
Du bist jemand, der sich gerne mal spontan mit Leuten trifft, z.B. für ein gemeinsames Picknick, eine do-it-yourself Bastel-Session oder eine Lerngruppe?
Du bist Künstler und auf der Suche nach einer open stage, einer freien Bühne im öffentlichen Raum, die frei zugänglich ist und von jedem bespielt werden kann?
Du bist jemand, der soziale Innovationen z.B. eine Verleihgemeinschaft (Sharing Community) erproben will und dem Gemeinschaft wichtig ist?

Der WIRfel bietet für all das einen klar definierten Freiraum auf verschiedenen öffentlichen Plätzen in deiner Stadt - als erstes in München.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn wir das Geld zusammen haben, wird davon zwar noch nicht die komplette Produktion des WIRfels und des Kurzfilms darüber bezahlt werden können, aber zumindest ein Teil davon, also ungefähr ein Fünftel. Insgesamt werden mindestens 12.000 Euro benötigt, um den ersten WIRfel zu verwirklichen. Den Fehlbetrag werde ich selbst zuschießen, da das Projekt mir sehr am Herzen liegt.

Mir ist sehr wichtig, dass jeder, der zur Verwirklichung des WIRfels beiträgt, in irgendeiner Form auch etwas dafür bekommt.
Auch hat jeder hier die Chance, bei dem WIRfel-Projekt etwas zu lernen und daraus etwas für sich persönlich als Erfahrung mitzunehmen.

Wenn du etwas zwar nicht offiziell gelernt hast, aber gerne machst und kannst, bist du hier genau richtig, wenn du dich gerne selbst einbringen möchtest!

Wer steht hinter dem Projekt?

Heute lebe ich in München, komme ursprünglich aber aus einem kleinen Weiler. Dort gab es viel Platz zum spielen, basteln und ausprobieren, kurz, genügend Raum für spielerische Entfaltung. Seither habe ich schon in Ulm, Wien, Dublin und Passau gelebt, gearbeitet und studiert.
In Ulm habe ich gesehen, was Jugendliche alles anstellen, wenn ihnen langweilig ist und sie ihre Energie nicht in etwas Gemeinnütziges stecken. In Wien habe ich erlebt, wie aus einer kahlen Fläche ein belebter Ort der Begegnung wurde. In Dublin konnte ich als Volunteer aktiv bei einem Stadtentwicklungsprojekt zur Verschönerung der Innenstadt mitwirken. In Passau konnte ich immer wieder beobachten, wie Menschen mit Naturkatastrophen umgehen.

Ich habe gemerkt, wie wichtig es ist, einen Ort der Begegnung und einen Raum für Experimente gleichermaßen zu haben. Denn wenn das gegeben ist, kann das Individuum sich durch Austausch, Spiel, Erfahrung und Lernen zu einem verantwortungsvollen Menschen entfalten und eine neue Kultur des Miteinander erproben.

Heute möchte ich auf öffentlichen Plätzen einen Freiraum schaffen, in dem spontane Aktionen, Experimente und Wissensaustausch stattfinden können:

Der WIRfel ist ein Outdoor-Möbel für Begegnung, Kooperation und Innovation - vor Ort direkt erlebbar für alle.

Projektupdates

20.09.13

Heute sind wir von 14 bis 19:30 mit dem WIRfel in der Fraunhoferstraße 20 beim internationalen PARKing DAY. Kommt einfach spontan vorbei und bringt eure Musikinstrumente mit!

16.09.13

Der WIRfel war am Streetlife-Festival in München. Auf der sonst viel befahrenen Kreuzung Ludwigstraße, Oskar-von-Miller-Ring haben wir einen Ort der Begegnung im öffentlichen Raum geschaffen. Die WIRfel-Elemente wurden als Sitzmöbel, Spielplatz, Märchenraum, Malfläche, Picknickplatz, Spielfläche, Riesenbausteine, Tisch, Bühne usw. entdeckt und gemeinschaftlich genutzt. Schön, dass ihr dabei wart! Es hat uns großen Spaß gemacht, zu sehen, wie gut es ankommt!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

47.236.786 € von der Crowd finanziert
5.308 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH