Crowdfunding beendet
Dieser Kongress ist unser Herzensprojekt. Besonders wichtig ist uns die Verbindung der spirituellen Sicht auf die Welt mit einer wissenschaftlichen Herangehensweise. Wir wollen wissen! Ein echter spirituell Suchender glaubt nicht, er erkennt nur an, was er weiß bzw. am eigenen Leib erfahren hat. Es geht uns weder um einseitige akademische und trockene Fachsprache noch um das Gegenteil, eine einseitige schwammige Esoterik, sondern um etwas ganz Neues! Ein neues Paradigma!
3.331 €
Fundingsumme
47
Unterstütz­er:innen
14.09.2017

Kreativität und Spiritualität

Gabriele Maria Sigg
Gabriele Maria Sigg1 min Lesezeit

11. September 2017: Gerade ein inspirierendes Interview mit Nana Nauwald, Leo Koenigsberg, Kun Ya Andrea Schmidt und Prof. Maik Hosang geführt. KREATIVITÄT und SPIRITUALITÄT?
Wie können wir Räume schaffen, dass wir als Menschen unsere kreatives Potential leben und bestenfalls co-kreativ im Sinne aller einsetzen? Das und vieles mehr haben wir im Mini-Symposium erforscht.
Mein herzlicher Dank an alle! Es war sehr inspirierend und Kraft-gebend <3
Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die lachen

Teilen
Wissenschaft & Spiritualität: die Welten verbinden
www.startnext.com