<% user.display_name %>
Wir wollen unsere eigene, einzigartige Vision einer fortlaufenden Serie kreieren, in der anthropomorphe Tierwesen vorkommen. Die Geschichte über einen Wolf, der Fälle in Stuttgart löst soll düster und mysteriös werden.
7.950 €
10.000 € 2. Fundingziel
75
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Wolfgang Doe - Web Serie
 Wolfgang Doe - Web Serie
 Wolfgang Doe - Web Serie
 Wolfgang Doe - Web Serie

Projekt

Finanzierungszeitraum 13.03.18 19:17 Uhr - 12.06.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2018 to January 2019
Fundingziel 7.000 €

Das Erreichen dieses Zieles ermöglicht uns die Realisierung des Drehs. Damit ist es uns möglich die Crew, die Darsteller und das Catering zu finanzieren.

2. Fundingziel 10.000 €

Um mehr Freiheiten beim Dreh zu haben und den Grad der Professionalität zu erhöhen müssen wir dieses Ziel erreichen.

Kategorie Film / Video
Stadt Stuttgart
Worum geht es in dem Projekt?

Die Geschichte der Serie dreht sich um die Figur Wolfgang Doe, einem anthrophomorphen Wolf, der Kriminalfälle in der Stadt Stuttgart löst.
In seinem aktuellen Fall versucht er einen Mörder aufzuspüren, der wahllos Menschen und Biester gleichermaßen tötet aber kein Motiv zu haben scheint. Als Wolfgangs Freundin mit hinein gezogen wird, entwickelt es sich zu einer privaten Sache.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Zielpublikum sind Menschen die Serien im allgemeinen und das Krimi Genre mögen. Serien wie Sherlock, CSI oder der Tatort aber auch Mystery Serien wie Akte X oder Supernatural sind hier gute Beispiele.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir glauben für Deutschland ist es was sehr seltenes diese Art Serien zu produziern weil sie oft als zu speziell oder nicht ertragsbringend gesehen werden.
Aber wenn man sich den Erfolg von Dienstleistern wie Netflix oder Amazon Video ansieht wird schnell klar, dass ein großes Interesse für diese Formate da ist. Und wir, als unabhängige, deutsche Filmemacher wollen eine Serie erschaffen, die die Menschen genau so genießen können wie die Produktionen aus Amerika.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Hauptgrund für unser Crowdfunding ist natürlich der Dreh der Serie. Es wäre uns unter keinen Umständen möglich selbst genug Geld dafür aufzubringen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Jens Wernstedt und Bastian Oppel haben beide Film und Medien in Darmstadt und Stuttgart studiert. Beide haben mit dem Masterstudiengang abgeschlossen. Jens arbeitet als professioneller Cutter beim deutschen TV-Sender SWR in Stuttgart und Bastian arbeitet als Medien Designer in einem Stuttgarter Unternehmen.

2016 kamen sie zusammen und produzierten die mehrfach preisgekrönte Mockumentary "Mascot Fur Life". Darin geht es um eine Maskottchen, dass seinen großen Traum jagt.

Website & Social Media
Impressum
WIP Productions
Jens Wernstedt
Herderweg 7
71735 Eberdingen

Weitere Projekte entdecken