Projekte / Musik
In einer Zeit, in der Frauen im Kirchenstaat das Singen und Musizieren immer wieder durch verschiedene päpstliche Edikte verboten wurde, ist - allen Widrigkeiten zum Trotz - wunderschöne, bislang kaum gehörte Musik von Komponistinnen entstanden. Wir, das Barockensemble Spirit of Musicke (Maria Loos, Blockflöten, Christine Busch, Barockgeige, Gabriele Ruhland, Barockcello und Gambe, Veronika Braß, Cembalo) möchten diese Musik in die Konzertsäle bringen und nehmen dafür die CD und das Video auf.
Salzburg
7.057 €
9.400 € 2. Fundingziel
40
Fans
94
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 25.01.18 09:38 Uhr - 24.04.18 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 6.400 €
2. Fundingziel 9.400 €
Aufnahme und Pressung der CD mit der Musik der Komponistinnen
Erstellung eines Präsentationsvideo um Konzerte zu aquirieren, damit wir die Musik live unter die Zuhörer bringen können.
Stadt Salzburg
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Neue CD +Video: Women 4 Baroque – Die Komponistinnen des Barock

Unser Ensemble Spirit of Musicke spielt seit über 20 Jahren zusammen. Die jetzige Formation mit Christine Busch als special guest an der Barockvioline ist unglaublich lebendig, spontan, kreativ und macht enormen Spaß. Die Musik der Komponistinnen ist uns schon lange ein großes Anliegen, soo schöne Musik, und soo wenig bekannt, da wollen wir mit unserer CD etwas superschönes Neues auf den Markt bringen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

In den Konzertsälen machen wir immer wieder die Erfahrung, dass die Zuhörer völlig mitgenommen sind von der Explosivität der Musik, von der Ausdrucksstärke und von der Rasanz der Stücke, also warum sollten sie weiterhin unbekannt bleiben? Die Musik hat Qualität, das Publikum ist auch offen dafür, und wir möchten dafür sorgen, dass die Musik der Komponistinnen möglichst viele Ohren erreicht. Das ist das Ziel.

Die Zielgruppe sind Musik-Fans, Alte Musik-Fans, Fans, die sich gerne auf neues Altes und altes Neues einlassen und sich dabei gerne überraschen lassen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil Musik auf den Markt kommt, die weitgehend unbekannt ist und Werke dabei sind, die noch nie aufgenommen wurden. Und weil sie von Frauen geschrieben wurden, die es damals verdammt schwer hatten, überhaupt Musik zu machen, und die es trotzdem geschafft haben, sich in ihrer Zeit einen Namen zu machen. Die waren richtig berühmt! Nur weiß das leider keiner. Dabei ist es so bewundernswert!! Nachdem diese Frauen in Vergessenheit geraten sind, möchten wir Ihnen heute wieder ein Podium geben. Das können wir mit eurer Unterstützung schaffen (-: !!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Finanzierung eines Musikvideos, Finanzierung der CD-Produktion im Mai 2018

Kosten im Einzelnen:

Video 3.000,- €
CD-Aufnahme BR 2.000,- €
Grafik und Presswerk 3.500,- €
Marketing 900,- €
--------------
gesamt 9.400,- €

Wer steht hinter dem Projekt?

Ensemble Spirit of Musicke mit

Maria Loos: Blockflöten
Gabriele Ruhland: Barockcello, Viola da Gamba,
Veronika Braß: Cembalo

special guest: Christine Busch: Barockgeige

BR Abteilung Alte Musik Unterfranken
Archiv Frau und Musik Frankfurt
Furore-Verlag Kassel
Salto Records

Stephan Boehme, Film-Produzent, Musikvideos

Projektupdates

17.04.18

Der geniale Reitstadel in Neumarkt wird auf Jahre hinaus wegen einer Baustelle nicht mehr als Aufnahmeort dienen können, das wurde erst vor kurzem klar, und so kurzfristig war kein Ersatzort für den gleichen Termin zu finden. Wir haben aber gemeinsam mit dem BR im Oktober den Ersatztermin finden können und nehmen nun vom 9.Oktober bis zum 12.Oktober 2018 die CD im Konzerthaus Blaibach auf.

31.01.18

Auf der CD erscheint:
Isabella Leonarda (1620 - 1704) Sonata II und Sonata VII aus op.16
Elisabeth Jacquet de la Guerre (1665 - 1729) Violinsonate in d-Moll
Mrs.Philarmonica (* und † unbekannt) 6 Divertimenti da Camera
Anna Bon (1738 - nach 1767) Sonate in F-Dur aus op.1

Zu Elisabeth Jacquet de la Guerre findet sich ein ausführlicher Artikel bei MUGI - Musik und Gender im Internet unter: https://mugi.hfmt-hamburg.de/artikel/Élisabeth-Claude_Jacquet_de_la_Guerre

Impressum
Spirit-of-Musicke
Gabi Ruhland
Salzburg Österreich

Kooperationen

Internationaler Arbeitskreis Frau und Musik e.V.

Bayerischer Rundfunk Studio Franken Abteilung Alte Musik

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.290.573 € von der Crowd finanziert
6.223 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH