Crowdfunding beendet
Die Zukunft des Tempelhofer Feldes ist nicht entschieden. Ein riesiges Areal mitten in der Stadt als Freizeitfläche zu nutzen ist ungewöhnlich und umstritten. Die Bürgerbeteiligung ist bis heute ein Zeichen engagierten Volksbegehrens. Doch was hat es eigentlich mit diesem Feld auf sich? Wir schauen unter den Asphalt und legen filmisch und interaktiv 80 Jahre Geschichte frei. Nebenbei mischen wir noch die Filmbranche auf und plädieren für Gemeinfreiheit statt Exklusivität!
16.066 €
Fundingsumme
151
Unterstütz­er:innen
Lisa Rudolph
Lisa Rudolph Projektberatung Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Field Trip
 Field Trip
 Field Trip
 Field Trip
 Field Trip

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.04.19 12:55 Uhr - 31.05.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai 2019 - August 2019
Startlevel 16.000 €

Hilf uns, noch 4 Geschichten für euch zu veröffentlichen. Das Material wird sonst nie das Licht der Welt erblicken – wichtige Stimmen bleiben ungehört!

Kategorie Film / Video
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
Field Trip GbR, c/o ronjafilm
Eva Stotz
BG: Peter kommt auch, Am Weichselplatz 3
12045 Berlin Deutschland

www.fieldtrip.berlin

Weitere Projekte entdecken

Programmieren lernen mit dem Foldio Papierroboter
Bildung
DE

Programmieren lernen mit dem Foldio Papierroboter

Foldios Coding Kit macht die digitale Welt greifbar und unterstützt Mädchen und Jungen ab 7 Jahren spielerisch und nachhaltig programmieren zu lernen
Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!
Umwelt
BR

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!

Projekt für die Aufforstung des brasilianischen Regenwaldes durch ein Netzwerk von Kleinbäuer*innen, die Agroforste pflanzen.
Endlich kein Ärger mehr mit Technik!
Bildung
AT

Endlich kein Ärger mehr mit Technik!

Die App "Wilma" unterstützt dich im digitalen Alltag und hilft dir, deine Herausforderungen mit Smartphone, PC und Co. einfach zu lösen.