YORINGA - Superfoods
Der Moringabaum gilt als die nützlichste und vitalstoffreichste Pflanze der Welt. Moringa wird seit jeher in der ayurvedischen Heilkunst verwendet. Auf der Basis von Moringablättern haben wir mit viel Leidenschaft YORINGA Tee- und Smoothieprodukte entwickelt. Sie werden in Manufakturarbeit aus ausgewählten hochwertigen Rohstoffen hergestellt. Da der Baum Klimaschutz pur ist, unterstützen wir mit jeder verkauften Packung den Anbau in der Dritten Welt.
9.909 €
10.000 € Fundingziel
238
Unterstützer*innen
Projektbeendet
Alles oder Nichts: Erst bei Erreichen des Fundingziels sammeln wir die Summe für das Projekt ein.
25.08.2016

LEITBILD ZIELE [TEIL 2]

Christian Berentzen
Christian Berentzen2 min Lesezeit

KLIMASCHUTZ
An Tagen wie diesen merkt man, dass etwas mit dem Klima nicht in Ordnung ist. Vorgestern hatten wir gerade mal 20 Grad, heute sind es gefühlte 40. Wir sind der Überzeugung, dass jeder - schon durch Überprüfen seiner täglichen Gewohnheiten - seinen Beitrag leisten kann, das Klima besser zu schützen. Viele kleine Massnahmen ergeben irgendwann auch etwas Grossartiges. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, schon im ersten Jahr eine klimaneutrale Wertschöpfungskette zu realisieren. Das heisst vom Anbau der Rohwaren über die Produktion bis zum Transport an die Endverbraucher. Ein Ziel, welches laut dem letzten Weltklimagipfel erst für 2050 angestrebt wird. Wie machen wir das konkret? Es ist im Grunde ein Zusammenspiel verschiedener Maßnahmen: Die Produktion der Teegetränke ist klimaneutral durch den Einsatz von Wasserkraft sowie Holzpellets bei der Energieerzeugung. Ein sehr wichtiger Baustein wird der Anbau von Moringabäumen in Uganda. Diese sind sehr gut zum Klimaschutz geeignet. Sie können u.a. durch das schnelle Wachstum von 4 Meter pro Jahr überdurchschnittlich viel CO2 puffern, welches z.B. auf Transportwegen produziert wird. Da wir sehr viel Pulverprodukte vermarkten, ist das Gewicht relativ gering. Die frisch gepflückten Moringablätter werden z.B. direkt in Uganda getrocknet [wie z.B. auf dem Bild] und gemahlen. Dadurch wird vergleichsweise wenig Transportraum benötigt. Wir sind bestrebt, immer mehr solcher Maßnahmen umzusetzen, um der Natur mehr zurückzugeben als wir nehmen. Denn wir haben nur einen Planeten, auf dem es auch in Zukunft lebenswert sein soll. Also…..macht doch einfach mit!!!!

Impressum
LIMUH GmbH
Christian Berentzen
Markt 8
49740 Haselünne Deutschland

Tel.: 05961-95720-27 (Fax -22)

Vertreten durch:
Geschäftsführer: Christian Berentzen
Registergericht Osnabrück HRB 203232
Steuernummer: 61/200/01151
Umsatzsteuer-ID: DE266008527