Crowdfunding beendet
You, my Dear
Es ist an der Zeit unserer neuen Single "You, my Dear" ein Gesicht zu verpassen und das wird düster und leuchtend, real und surreal zugleich. Sei dabei, sei Unterstützer dieser Video-Produktion, denn im Oktober soll das Musikvideo mit einem großen Knall das Licht der Öffentlichkeit erblicken!
3.497 €
Fundingsumme
49
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 You, my Dear
 You, my Dear
 You, my Dear
 You, my Dear
 You, my Dear

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 11.08.17 00:15 Uhr - 20.09.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Video-Release im Oktober 2017
Startlevel 3.333 €
Kategorie Film / Video
Stadt Hannover

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

"You, My Dear" klingt „als würden sich ABBA und ein paar Hippies die Hände geben". (Zitat Christoph Schrag, Radio fritz). Gemeinsam mit dem Filmemacher André Schlechte und seiner Crew wollen wir die hippieske Dimension unserer Musik auf die große Leinwand bringen, indem wir ein Musikvideo zu unserem Song "You, my Dear" drehen. Mitspielen werden darin Sängerin Meta und Gitarrist Benno Bender. Gedreht wird an mehreren Tagen in und um Hannover, in der freien Wildbahn sowie im Studio.
Um die Produktion zu realisieren brauchen wir eure Unterstützung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel dieser Kampagne ist es "You, my Dear" ein Dasein in Bild und Raum zu geben, denn ohne ein Video bekommt ein Song heutzutage weniger Aufmerksamkeit. Am Ende dieses Projekts soll dann natürlich ein tolles neues Musikvideo stehen, dass unsere Fans und die, die es noch werden wollen, bereichert.

Das Video soll dann im weiteren Verlauf unserer Entwicklung zu einem Aushängeschild werden. Denn im Anschluss an die Produktion möchten wir mit einer Promotion-Agentur zusammenarbeiten, die unseren Bekanntheitsgrad steigert.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Für selbständige Musiker ist es nicht leicht, einen Kredit bei der Bank zu bekommen. ;-) Wenn man als Band weiter kommen will, muss man also eigene Finanzierungswege finden. Von der CD-Produktion, über die Tourplanung bis hin zum Musikvideodreh fallen immer wieder Kosten an.
Durch eure Unterstützung sorgt ihr also dafür, dass zwei leidenschaftliche Musiker, die für die Musik leben und für die das Schreiben der eigenen Songs, alles bedeutet, eine Möglichkeit bekommen, ihre ganz eigene Vorstellung von einem Musikvideo zu verwirklichen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung fließt das Geld komplett in die Videoproduktion:

Personalkosten Filmcrew,
Regie,
Kamera,
Beleuchtung,
Produktion,
Fahrtkosten,
Catering,
Kostüm/Maske,
Schnitt,
Postproduktion etc.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die Hannoveraner Band meta und durchgeführt wird die Kampagne von den beiden Songwritern der Band, Franziska Kopsch und Fabian Bender.

Während das Crowd-Funding läuft gibt es 2 Konzerte, bei denen ihr in den Live-Genuss von u.a. Songs wie "You, my Dear" kommt:

Sa, 19.08.2017 um 21:10 Uhr auf dem c/o Pop Festival im Club Zimmermanns in Köln.
So, 10.09.2017 um 17:00 Uhr auf dem Entdeckertag in Hannover präsentiert von Radio LeineHertz 106,5.

Wir freuen uns, euch zu sehen!
1000 DANK sagt meta!

Unterstützen

Teilen
You, my Dear
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren