Crowdfunding beendet
Der wirtschaftliche und existenzbedrohende Stillstand der Veranstaltungsbranche durch die Corona Pandemie hat gezeigt, dass die wichtigste Währung für politische Relevanz und Unterstützung aus Zahlen, Statistiken und wissenschaftlicher Substanz besteht. Mit ZÄHL DAZU werden wir dieses Konto füllen und dafür sorgen, dass niemand unsere Bedeutung, Größe und Vielfalt anzweifeln kann. Insgesamt brauchen wir finanzielle Mittel von 55.000 €. Bereits mit 25.000 € können wir erste Zahlen erheben.
50.200 €
Fundingsumme
609
Unterstütz­er:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 ZÄHL DAZU
 ZÄHL DAZU
 ZÄHL DAZU
 ZÄHL DAZU

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 24.02.21 14:45 Uhr - 31.03.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 13.04.2021 - 31.08.2021
Startlevel 25.000 €

Mit 25.000 Euro können wir erste Zahlen erheben. Aber lasst uns für echte Relevanz den ganzen Weg gehen. Deshalb springen wir gemeinsam von Level zu Level.

Kategorie Event
Stadt Hannover

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die zurückliegenden Verhandlungen mit der Politik haben gezeigt: Aussagekräftige Statistiken sind entscheidend, um Förderprogramme zum Beispiel in Bezug auf den finanziellen Rahmen und entsprechende Zielrichtungen branchengerecht zu gestalten. Jedoch gibt es bisher nicht genügend valide Zahlen über unsere Branche - das wollen wir ändern!

Lasst uns zeigen, dass wir kein loser Zusammenschluss von Individualist*innen sind, sondern eine Wirtschaftskraft, in der es auf die Einzelnen genauso ankommt, wie auf die Strukturen in national und international agierenden Konzernen.

Wirtschaftliche Zahlen helfen uns, die einzelnen Bereiche unseres heterogenen Marktes genauer zu beleuchten und zu analysieren. Das hilft, auch in Abgrenzung voneinander, gezielter denen Unterstützung zukommen zu lassen, die wirklich Wirtschaftsförderung benötigen.

In Zahlen zu sehen, wer das WIR und UNSERE Branche wirklich sind, führt uns weg von einem unbestimmten Gefühl zu einem selbstbewussten Statement. Wirtschaft, Politik und das Land können die Veranstaltungswirtschaft als großes Ganzes sehen, während wir die einzelnen Teile unserer Gemeinschaft zu Wort kommen lassen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zusammen werden wir eine Landkarte der Veranstaltungswirtschaft zeichnen. Sie macht sichtbar, wo wir stehen, mit wem wir kooperieren, welche Märkte wir bedienen, wie groß unsere Wirkungskreise sind und wie viele Personen von der Branche abhängig sind.

Diese Landkarte ist unheimlich wertvoll. Sie ist das Argument für erfolgreiche politische Arbeit, sie ist die Orientierung im eigenen Markt und darüber hinaus.

Für die Umsetzung brauchen wir die Unterstützung von allen, denen die Veranstaltungsbranche am Herzen liegt: Unternehmer*innen und Angestellte, Soloselbständige und Minijobber*innen, Freiwillige und all jene, die Fans von Events sind. Außerdem kommt es besonders auf unsere Auftraggeber*innen an. Wenn ihr gerade keine Messeauftritte planen könnt, keinen Firmenveranstaltungen, keine Marketingaktionen mit großem Publikum, dann seid ihr genauso betroffen wie wir und darum heißt es: #wirmiteuch und #ihrfüruns

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil wir alle ZÄHL DAZU sind. Wir haben Jobs in der Branche, wir beauftragen Events und Feiern, wir besuchen Konzerte, Messen, Ausstellungseröffnungen, Clubs und Lesungen. Gemeinsam müssen wir dafür sorgen, dass wir das irgendwann wieder tun können. Lasst uns zusammen widerstandsfähig sein und in den Neustart investieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn die Crowdfundingsumme erreicht wird, können wir direkt mit der Befragung beginnen. Alle Vorbereitungen dazu sind bereits getroffen. Die Onlinebefragung startet am 13. April 2021. Die Phase der Datenerhebung wird anschließend ca. 6 Wochen dauern. Die komplette Studie mit anschaulichen Visualisierungen und Interpretationen liegt bis spätestens Ende August 2021 vor.

Wir beauftragen unabhängige Expert*innen zur Durchführung der größten Marktstudie der deutschen Veranstaltungswirtschaft, die es je gab. Dazu befinden sich bereits Frau Prof. Dr. Cornelia Zanger von der Technischen Universität Chemnitz sowie Frau Dr. Kerstin Klaus in der Vorbereitungsphase. Beide sind seit vielen Jahren gemeinsam in der Forschung für die Veranstaltungsbranche aktiv und stützen ihre Arbeit auf eine breite Expertise.

Die Zahlen der Studie werden nach der Auswertung der Umfrage veröffentlicht und jeder und jedem zugänglich gemacht. Im ersten Schritt werden wir über die Verhandlungsführung mit den Zahlen an die Regierung gehen. Die Vollbremsung der Branche wird nicht nach einem Jahr beendet sein und die aktuellen Corona-Hilfen werden uns nicht in der Zukunft weiterbringen. Die Zahlen unterstützen dabei, zum Beispiel wie in der aktuellen Krise, Fördermittel umfangreicher und zielgerichteter zu erhalten. Ohne diese Zahlen ist dies nicht oder nur sehr unzulänglich möglich.

Wer steht hinter dem Projekt?

Nicole Behr und die gesamte IGVW sowie viele weitere Unterstützerinnen und Unterstützer haben sich bereits für die Umsetzung dieser Crowdfunding-Kampagne ordentlich ins Zeug gelegt.

Die Beauftragung von ZÄHL DAZU erfolgt durch die Interessengemeinschaft der Veranstaltungswirtschaft. Ein Zusammenschluss von Verbänden mit der gemeinsamen Aufgabe das Fundament für die Zukunft aller Agierenden der Branche zu legen. Die grundsätzlichen Säulen dabei sind Bildung, Standards, Research und Kooperation. Ihr wollt wissen, wer die Mitglieder der IGVW sind? Dann schaut einfach hier https://www.igvw.org/mitglieder vorbei.

Und natürlich steht dieses Projekt für euch alle. Für eure Geschichten, für die Jobs, die wir vermissen und die Perspektiven, die wir mit und für euch wieder schaffen wollen.

Sei also auch Du dabei in drei einfachen Schritten:

1. ZÄHL DAZU - Teile jetzt die Kampagne mit jeder und jedem, auf Social Media und überall.
2. ZAHL DAZU - Jeder Euro zählt. Gib was du kannst. Dafür lieben wir dich.
3. ZÄHL DAZU - Mach mit bei der Studie und sichere damit unser aller Zukunft! Im April starten wir.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
ZÄHL DAZU
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren