Crowdfunding beendet
Eine Großbaustelle steht kurz vor der Eröffnung. Plötzlich tauchen immer größere Mängel auf. Wasserhähne spielen verrückt, Kabel führen ins Nichts und ganze Räume verschwinden. Der Bauleiter Thomas Zetzsche versucht das Chaos zu ordnen, doch verliert die Kontrolle über seine Baustelle, seine Beziehungen und sich selbst. Werde Teil einer Reise –dem Abschlussprojekt von 5 Filmstudierenden– durch hyperkomplexe Strukturen, die Angst vorm Scheitern und dem, was die moderne Arbeitswelt mit uns macht.
5.879 €
Fundingsumme
99
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Eindrucksvoll wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
08.05.2020

Baustellen-Dokus (Teil 2)

Simon Schneider
Simon Schneider1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer*innen,

das letzte Wochenende unserer Startnext Kampagne bricht an – am Sonntag ist diese spannende Finanzierungsphase endgültig vorbei. Bevor wir uns allerdings an den Dreh begeben, hier noch zwei Dokumentationstipps aus unserem Repertoire.

Wie immer: Viel Spaß beim Reinklicken & bleibt gesund! <3

Die Tunnelbauer von Stuttgart 21 | SWR Mensch Leute
Für Günther Weilharter ist der Tunnelbau wie ein Virus: "Wenn er dich gepackt hat, lässt er dich nicht mehr los." Seit über 30 Jahren ist er schon im Geschäft. Er gehört zu den 120 Mineuren, Schlossern, Technikern und Maschinenmeistern, die in einem Containerdorf am Stuttgarter Nordbahnhof wohnen. Das Projekt Stuttgart21 mag umstritten sein, seine unterirdischen Welten sorgen dennoch für erstaunliche Bilder.

Gefunden auf YouTube: https://youtu.be/QCfem3bXXO0

Seilbahn Zugspitze - höchste Baustelle Deutschlands
Ausnahmsweise mal eine Erfolgsgeschichte auf 3.000 Meter Höhe. Die WELT-Doku von 2019 gibt Einblick hinter die Kulissen der neuen Seilbahn auf der Zugspitze. Mit einer Gesamtstrecke von 4,5 Kilometern ist die dort entstandene Schwebebahn nicht nur die höchste, sondern auch die längste Seilbahn der Welt.

Gefunden auf YouTube: https://youtu.be/9VmQfoW-PX0

Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
Impressum