Auf dem Gelände eines verfallenen Munitionsdepots bereitet eine junge Schauspieltruppe die Inszenierung von „Ein Sommernachtstraum“ vor. Aus dem Shakespeare’schen Spiel der Verwechslungen wird gegenwärtiger Ernst, und in der Premierennacht kommt es zum Eklat. In dem Film soll es um die Menschen hinter den Künstlern, um deren Identitätskonzepte und Ideale und in letzter Konsequenz um das Streben und Scheitern in jedem gehen.
5.070 €
9.000 € Fundingziel 2
52
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 ZETTELS KAMPF
 ZETTELS KAMPF
 ZETTELS KAMPF
 ZETTELS KAMPF

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.06.18 10:54 Uhr - 31.07.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 23. August - 15. September
Fundingziel 4.500 €

Wir realisieren den Dreh mit einfachen Mitteln. Die fehlende Vollendung wird zum ästhetischen Grundgerüst erhoben, die Erzählung ist genau darauf ausgerichtet.

Fundingziel 2 9.000 €

Wir können etwas mehr aus dem Vollem schöpfen: Wir sind mit Bild und Ton freier und können einige Bilder umsetzen, die sonst abgespeckt werden müssten.

Kategorie Film / Video
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
theaterBurg e.V.
Benjamin Kolass
Weisestraße 49
12049 Berlin Berlin Deutschland

Der theaterBurg e.V. ist eingetragen im Amtsgericht Stendal
Vereinsregister des Amtsgerichstendal unter der: VR 34537
Steuernummer: 114/143/07401
Vertretungsberechtigte Personen: Benjamin Kolass
Verantwortlich für den Inhalt dieser WWW-Seite: Fabian Prokein

Kooperationen

theaterBurg Rosslau e.V.

Der Produktionsträger theaterBurg Rosslau e.V. veranstaltet in diesem Jahr seine 21. Spielzeit. Sein Anliegen ist es, alljährlich den Austausch zwischen den angereisten Künstlern und der ansässigen Bevölkerung zu fördern.

Michael Tschechow Studio Berlin

Das Michael Tschechow Studio Berlin ist eine Schauspielschule in Berlin-Kreuzberg. 1984 von Jobst Langhans gegründet, ist es ein wesentlicher Anspruch des Tschechow Studios, selbstbestimmte künstlerische Persönlichkeiten hervorzubringen. Da

Weitere Projekte entdecken

Save IPSE
Musik
DE
Save IPSE
Hilf der IPSE zu überleben.
20.423 € 28 Tage
Rette das CABARET FLEDERMAUS!
Event
AT
Rette das CABARET FLEDERMAUS!
Da es schon in naher Zukunft für immer vorbei sein könnte, bitten wir um eure Hilfe, um die aktuelle Krise zu überstehen!
23.736 € 59 Tage