Crowdfunding beendet
In einem Plattenbaugebiet und sozialen Brennpunkt entsteht ein Anwohnertreff mit Fahrradwerkstatt und Cafe. Ob Sie oder Er, ob Jung und Alt, ob Deutsch oder Nichtdeutsch alle Nachbarn können sich begegnen, sich für den Stadtteil einsetzen und durch vielfältige Anregungen Zukunft entdecken. Der Stadtteil soll wieder gern und gemeinsam bewohnt werden. Unser Team besteht aus Professionellen, Ehrenamtlichen, aktiven Besucher*innen und vielen Unterstützer*innen.
1.260 €
Fundingsumme
28
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 ZiMT: Zukunft-im-Mueßer-Holz-Treff
 ZiMT: Zukunft-im-Mueßer-Holz-Treff
 ZiMT: Zukunft-im-Mueßer-Holz-Treff
 ZiMT: Zukunft-im-Mueßer-Holz-Treff
 ZiMT: Zukunft-im-Mueßer-Holz-Treff

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.05.19 10:37 Uhr - 05.06.19 14:00 Uhr
Realisierungszeitraum 2019 bis 2021
Startlevel 10.000 €

Damit können wir Mieten und Honorare für besondere Aktivitäten wie Infoabende, Bildungsangebote und drei Anwohnerfeste mit kreativen Angeboten bezahlen

Kategorie Community
Stadt Schwerin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

In dem belasteten Stadtteil wird stufenweise in drei Jahren Gemeinschaft wieder aufgebaut und Isolation abgebaut. Im Anwohnertreff ZiMT entsteht zunächst ein Ort der Begegnung und des Austausches. Wir informieren über interessante Themen, regen zum Mitdenken und-handeln an, unterstützen einander und bestimmen mit. Dann wird sich das Klima im Stadtteil verändern und dann werden Bewohner*innen sich mehr kümmern und mehr mitgestalten im Treff und auch im Stadtteil Muesser Holz.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Es sollen 15 konkrete Zukunftsoptionen in drei Jahren mit den Anwohner*innen entwickelt und umgesetzt werden. Mit diesem Zukunftsblick wird eine Abwärtsspirale der Gleichgültigkeit und Destruktivität aufgehalten. Angesprochen werden verschiedene Generationen übergreifend, Menschen verschiedenen Geschlechts und verschiedener Herkunft. Gemeinsam werden sie im ZiMT Identifikation, Kreativität und Gemeinschaft entwickeln und sich einsetzen für den Stadtteil bis hin zu einem community organizing.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Öffentlichkeit und Politik empfinden die Entwicklung in diesem Stadtteil besorgniserregend. Das Plattenbaugebiet bietet wenig Räume zum Wohlfühlen. Es gibt eine hohe Zahl armer Menschen, es gibt immer weniger Orte der Begegnung, Kulturen prallen aufeinander, Intoleranz und Hass wächst, es gibt dort die höchste Zahl AfD-Wähler. Es gibt viele Menschen, die im Stadtteil und außerhalb wohnen, die sich daran erinnern wie dieses Gebiet vor dreißig Jahren hoch geachtet und gern bewohnt wurde. Und es gibt Schweriner, die Beteiligung von Bewohner*innen sehr wichtig finden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es werden 15 dringende Themenfelder des Stadtteils von den Bewohner*innen definiert und mit Bildungsveranstaltungen, Projekten, Mietergruppen, Kiez- und Mitmachaktionen, Eigeninitiative, Netzwerken, politischen Foren, Anträgen an das Stadtparlament usw. bearbeitet und zu Entwicklungen geführt, die insgesamt Empowerment stärken und Klima verändern.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Stadtparlament hat ein Handlungsprogramm Mueßer Holz beschlossen u.a. mit diesem Projektansatz. Weiterhin stehen aktive Ortsbeiräte des Stadtteils und Stadtteilmanagerinnen zu diesem Projektansatz. VSP gGmbH stellt Schnittstellen zu anderen Professionen her und unterstützt die Umsetzung mit verschiedenen Förderern.

Projektupdates

13.05.19 - Wir haben unsere Zukunfts-Idee für Mueßer...

Wir haben unsere Zukunfts-Idee für Mueßer Holz weiterentwickelt: Es kommt nicht nur auf unseren Treff an, sondern auch um Selbstbestimmung und Mitbestimmung in der Wohn- und Lebenswelt der Bewohner*innen! Wir denken daran, dass jeder Block ein Parlament bekommen könnte! Das Blockparlament bestimmt demokratisch im Kleinen, welche Verbesserungen wichtig sind. Dazu bekommen die Blocks ein Budget. Wir werden mit unseren Bildungsveranstaltungen die Einrichtung von Block-Parlamenten anregen!

Unterstützen

Kooperationen

Deutsche Fernsehlotterie

Die Deutsche Fernsehlotterie fördert Quartiersentwicklung, Bürgerbefragung und den Aufbau ehrenamtlicher Netzwerke im Muesser Holz wie z.B. tragende soziale und generationengerechte Infrastrukturen.

LAGuS Landesamt für Gesundheit und Soziales MV

Das LAGuS fördert die Begleitung von Arbeitsstunden im Treff. Durch gemeinnützige Arbeit werden straffällige Jugendliche in ihrer persönlichen und sozialen Kompetenz gestärkt.

Landeshauptstadt Schwerin

Die Landeshauptstadt Schwerin fördert im ZiMT das Personal und Sachkosten anteilig für Jugendberufshilfe für Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund und unterstützt das Crowdfunding

Teilen
ZiMT: Zukunft-im-Mueßer-Holz-Treff
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren