Crowdfunding beendet
Und so schließt sich der Kreis ∞ Unterstützt uns bei der finanziellen Realisierung unseres neuen Albums und werdet Teil von CIRCLE DIVINE!
11.068 €
Fundingsumme
162
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 ZiRP - NEW ALBUM - CIRCLE DIVINE
 ZiRP - NEW ALBUM - CIRCLE DIVINE
 ZiRP - NEW ALBUM - CIRCLE DIVINE
 ZiRP - NEW ALBUM - CIRCLE DIVINE

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 28.09.20 08:10 Uhr - 23.10.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2020
Startlevel 8.000 €

Mit Erreichen des ersten Fundingziels wären die Produktionskosten gedeckt:

- Studiomiete
- Mixing
- Mastering
- Artwork / Layout
- Kaffee

Kategorie Musik
Stadt Dresden

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

ZiRP ist unser Herzensprojekt und ein kreatives Ventil. Hier fusionieren unsere vielfältigen musikalischen Ideen und Vorlieben zu einem harmonischen Ganzen. Mit dem 2012er Debüt-Album „Drehvolution“ haben wir uns, in Ermangelung passender Schubladen, das Label FUSION FOLK gegeben, da wir im Kern von den Strukturen traditioneller Tanzmusik geprägt sind, diese aber um verschiedenste moderne Einflüsse erweitern. In den letzten zwei Jahren haben wir nun an den Aufnahmen für ein neues Album gearbeitet, das die gesamte Bandbreite unserer Musik zeigt und neue Grenzen auslotet. Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis und können es kaum erwarten, unsere Musik mit euch zu teilen. Natürlich haben wir viel Zeit, Kreativität und Herzblut in die Aufnahmen gesteckt und zum ersten Mal die gesamte Produktion selbst und ohne ein Label gestemmt. Daher stoßen wir in diesen seltsamen, auftrittsfreien Zeiten nun an unsere finanziellen Grenzen und bitten euch um eure Unterstützung bei der finanziellen Realisierung von CIRCLE DIVINE.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wenn ihr außergewöhnliche, handgemachte Musik liebt, wenn ihr gerne tanzt, wenn ihr unabhängige, ambitionierte Musiker unterstützen wollt, wenn ihr immer schon mal wissen wolltet, wie kontemporäre progressive Folkmusik mit Drehleier klingen kann, oder einfach zufällig hier bei uns gelandet seid – IHR seid unsere Zielgruppe! Werdet ein Teil von CIRCLE DIVINE!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir haben all unsere kreative Energie in dieses ambitionierte Album gesteckt und möchten es ohne ein Label bis Ende Oktober 2020 veröffentlichen. Damit wir dieses Ziel rechtzeitig und in bestmöglicher Qualität erreichen können, bitten wir um eure Unterstützung.

Im Gegenzug belohnen wir euch mit unerhörter Musik und exklusiven Dankeschöns aus der Welt von ZiRP!

So schließt sich der Kreis ∞

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir haben die gesamte Produktion ohne ein Label selbst vorfinanziert. Durch den Lockdown in der Kulturbranche sind uns nun wichtige Einnahmen weggebrochen, mit denen wir fest kalkuliert hatten und wir geraten an unsere privaten finanziellen Grenzen. Mit dem gesammelten Geld möchten wir die Ausgaben für die Studiomiete, das Mixing, das Mastering sowie das Artwork und Layout des Albums deckeln. Mit einem eventuellen Überschuss könnten wir auch das Presswerk bezahlen, damit ihr unser Baby auch in den Händen halten könnt.

Wer steht hinter dem Projekt?

ZiRP

Stephan Groth - Drehleier, Low Whistle, Piano
Olaf Peters - Akustikgitarre, Cister
Florian Manuel Fügemann - Schlagzeug, Percussion
Florian Kolditz - E-Bass, Kontrabass

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
ZiRP - NEW ALBUM - CIRCLE DIVINE
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren