Crowdfunding beendet
Zu Fuß - Zum Wir - Zu Mir   |    Filmprojekt
Vor eineinhalb Jahren habe ich meine Zelte in meiner damaligen Heimat München abgebrochen und bin zu Fuß losgezogen, um das gute Leben für mich zu finden. Vor allem Selbstversorger- und Gemeinschaftsprojekte finde ich sehr spannend und bin fasziniert von den vielfältigen und inspirierenden Ansätzen, die ich bisher kennengelernt habe. Alle Erlebnisse, Hochs und Tiefs habe ich versucht filmisch zu dokumentieren und jetzt brauche ich deine Hilfe auf den letzten Metern der Fertigstellung des Films!
2.498 €
Fundingsumme
70
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Zu Fuß - Zum Wir - Zu Mir   |    Filmprojekt
 Zu Fuß - Zum Wir - Zu Mir   |    Filmprojekt
 Zu Fuß - Zum Wir - Zu Mir   |    Filmprojekt
 Zu Fuß - Zum Wir - Zu Mir   |    Filmprojekt
 Zu Fuß - Zum Wir - Zu Mir   |    Filmprojekt

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 04.11.15 09:50 Uhr - 02.12.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ende 2015 / Anfang 2016
Startlevel 2.000 €
Kategorie Film / Video
Stadt Allentsteig

Projektupdates

29.11.15 - Stretchgoal! Wir habens geschafft!! :)...

Stretchgoal!

Wir habens geschafft!! :) Vielen vielen Dank allen Unterstützerinnen und Unterstützern!!! :)

UND: Es ist noch bis Mittwochabend Zeit mich weiter zu unterstützen! Falls wir bis dahin 2300€ erreichen, kann ich noch ein bisschen mehr Zeit am Schneidetisch verbringen und noch 2-3 Projekte mehr einbauen, die ich besucht habe!
(mit der kleinen Einschränkung, dass ich dann den Film sehr wahrscheinlich nicht mehr bis Weihnachten fertig kriege...das dürft ihr jetzt entscheiden ;)

Impressum

Weitere Projekte entdecken

Die neuen Socialsneaker von N’go Shoes & Viva con Agua
Design
DE

Die neuen Socialsneaker von N’go Shoes & Viva con Agua

Weil coole Sneaker endlich fair und nachhaltig sein müssen!
FORST
Fotografie
DE

FORST

Von Bäumen und Menschen // Ein Fotobuch über die Besetzung des Hambacher Waldes
Leuchtfeuer - Du bist der Weg
Film / Video
DE

Leuchtfeuer - Du bist der Weg

Mit Leuchtfeuer realisiert die Friedensbaum Stiftung nach über 10 Jahren Filmreisen und Drehzeit endlich ihren großen Film.