Projekte / Event
Der „Zug der Liebe“ soll ein Zeichen der Nächstenliebe gegen rechtspopulistische Triebe in Europa und die anwachsende Gleichgültigkeit in Deutschland setzen. Der Zug der Liebe ist ebenfalls ein karitativer Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Toleranz und Menschlichkeit als wichtige Werte einer liberalen Gesellschaft wieder mehr in den Vordergrund des täglichen Daseins zu rücken. Die Probleme unserer Stadt sollen ebenfalls mehr in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung gehoben werden.
3.018 €
7.500 € 2. Fundingziel
131
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 08.06.17 15:05 Uhr - 15.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01. Juli 2017
Fundingziel erreicht 2.500 €
2. Fundingziel 7.500 €
Kategorie Event
Ort Berlin
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Zug der Liebe e.V.
Martin Hüttmann
Pfarrstr. 129
10317 Berlin Deutschland

Kooperationen